Grafik & Desktop

Bildbearbeitungssoftware wie Photoshop, GIMP und Indesign gehören zu den bekanntesten und wichtigsten Grafikanwendungen. Des Weiteren findet ihr hier alle anderen Arten von Grafik- und Desktop-Tools, welche die Benutzeroberfläche optimieren können.    

Top Produkte in Grafik & Desktop

Top Reihen in Grafik & Desktop

Meistgelesene Artikel

  • 23 Instagram-Fails, bei denen ihr euch an den Kopf fasst
    Tech

    23 Instagram-Fails, bei denen ihr euch an den Kopf fasst

    Bild knipsen, Filter rauf, knackige Bildunterschrift und unzählige Hashtags einfügen – fertig ist das Instagram-Bild! Diese Instagram-Fails zeigen euch, warum ihr nicht jeden Schnappschuss prompt auf die Plattform laden solltet.

    Robert Kohlick04.07.2018, 11:39 5
  • 25 Fotos auf Instagram, die zeigen, dass Männer die besseren Mädchen sind
    Tech

    25 Fotos auf Instagram, die zeigen, dass Männer die besseren Mädchen sind

    Pumpkin-Spice-Lattes, Yoga-Pants oder Schmollmund-Selfies: Ein Instagram-Bild gleicht dem anderen! Alle versuchen sie individuell zu sein, doch das einzige, was sie sind, ist … basic! Doch was passiert, wenn sich Männer aufmachen und genau diesen Trend aufgreifen? Seht selbst.

    Laura Li Tung02.01.2019, 14:29
  • Die 20 schlimmsten Desktop-Wallpaper, die es gibt
    Tech

    Die 20 schlimmsten Desktop-Wallpaper, die es gibt

    Ich selbst mag einfache Desktop-Hintergründe, damit ich die Symbole noch erkennen kann. Es gibt aber auch Leute, die sich weniger Gedanken um ihren Bildschirmhintergrund machen (wollen) und nutzen lieber solche Wallpaper. Nachmachen (nicht) erlaubt.

    Robert Schanze28.01.2019, 15:51
  • Die unglaublichsten Photoshop-Fails
    Tech

    Die unglaublichsten Photoshop-Fails

    Innerhalb der Medienbranche ist „Photoshop“ DAS Tool für die Bearbeitung von Fotos und Bildern. Eine Vielzahl von Funktionen und Filtern geben dem Benutzer mächtige Werkzeuge zur Manipulation von Bildern in die Hand. Doch nicht jeder von ihnen weiß, wie man mit dieser „Macht“ verantwortungsvoll umgeht.

    Robert Kohlick12.01.2018, 12:00 10
  • 23 absurde Beispiele, warum Influencer keine Werbung machen sollten
    Tech

    23 absurde Beispiele, warum Influencer keine Werbung machen sollten

    Als Influencer werden Personen bezeichnet, die aufgrund ihrer Präsenz und ihres hohen Ansehens in sozialen Netzwerken für Werbung in Frage kommen, sagt zumindest Wikipedia. Reichweite schön und gut – die qualifiert sie jedoch nicht unbedingt als qualitativen Werbepartner, wie folgende Beispiele beweisen.

    Laura Li Tung13.03.2018, 13:52 2