Zeichen-Software

Top Produkte in Zeichen-Software

Top Reihen in Zeichen-Software

Meistgelesene Artikel

  • Bildauflösung ändern – so geht's
    Software

    Bildauflösung ändern – so geht's

    Die Bildauflösung bei Bildern und Fotos ist für Laien nicht immer einfach zu verstehen. Wir zeigen euch, was das ist und wie ihr sie mit Grafikprogrammen wie Photoshop und dem kostenlosen GIMP ändern könnt.
    Robert Schanze
  • Bilder verpixeln mit kostenlosem Programm und Apps - so geht's
    Software

    Bilder verpixeln mit kostenlosem Programm und Apps - so geht's

    In bestimmten Fällen kann es nötig sein, Gesichter auf Bildern zu verpixeln oder andere Stellen auf Fotos unkenntlich zu machen, um diese z. B. bei Facebook öffentlich hochladen zu können. Für das Verpixeln von Fotos wird keine teure Software benötigt, vielmehr könnt ihr Teile in Bildern mit kostenlosen Tools am PC oder direkt am Smartphone mit einer App verfremden.
    Martin Maciej
  • Freeware zur Bildbearbeitung: Die 5 besten kostenlosen Programme
    Software

    Freeware zur Bildbearbeitung: Die 5 besten kostenlosen Programme

    Für das schnelle Nachbearbeiten von Fotos reicht kostenlose Software meist völlig aus: Hier unsere Top 5 von Bildbearbeitungs-Freeware - fünf Programme, die von roten Augen über Farbverwaltung bis Freistellen und Ebenen im Grunde alles können, was man braucht.
    Marco Kratzenberg
  • Bild in Bild einfügen (Photoshop / Gimp) – so geht's
    Software

    Bild in Bild einfügen (Photoshop / Gimp) – so geht's

    Wenn ihr ein Bild in ein Bild einfügen wollt, geht das relativ einfach. Ihr könnt dazu die Bildbearbeitungsprogramme Photoshop oder Gimp nutzen. Wir zeigen, wie ihr damit ein Foto in ein Foto einfügen könnt.
    Robert Schanze
  • Technisches Zeichnen mit kostenloser Freeware – die besten Programme
    Software

    Technisches Zeichnen mit kostenloser Freeware – die besten Programme

    Technisches Zeichnen am PC kann teuer sein, wenn man zu den Programmen der Marktführer greift. Aber ganz nebenbei hat sich hier eine Nische mit Freeware-Programmen gebildet, die kostenlos, aber zu den Standardformaten kompatibel sind. Hier unsere Tipps…
    Marco Kratzenberg
  • Bild rund ausschneiden: So geht’s schnell und einfach
    Software

    Bild rund ausschneiden: So geht’s schnell und einfach

    Mit Bildbearbeitungsprogrammen könnt ihr Bilder natürlich auch zuschneiden. In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, ein Bildelement rund auszuschneiden, zum Beispiel, um ein schönes Profilfoto für den Lebenslauf zu erhalten.
    Martin Maciej
  • Photoshop ohne Abo geht das? Ja und Nein
    Software

    Photoshop ohne Abo geht das? Ja und Nein

    Adobe hat irgendwann beschlossen, das gesamte Software-Angebot auf Online-Abos umzustellen – das passt nicht Jedem! Ob und wie ihr Photoshop ohne Abo kaufen könnt, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • SVG-Datei: So könnt ihr sie öffnen, erstellen und konvertieren
    Software

    SVG-Datei: So könnt ihr sie öffnen, erstellen und konvertieren

    Der offene Grafikstandard SVG (Scalable Vector Graphics) steht in Konkurrenz zum SWF-Format der Firma Macromedia. Mit SVG lassen sich recht simpel Vektorgrafiken für das Internet erstellen. Diese haben den Vorteil, dass sie Formen und Farbwerte mathematisch beschreiben und nicht mit Pixelgittern. Daher sind diese Dateien sehr kompakt und lassen sich in ihrer Größe ohne Qualitätsverlust verändern. Wie ihr mit dem...
    Kristina Kielblock
  • Bilder schärfer machen mit kostenlosem Programm – so geht‘s
    Software

    Bilder schärfer machen mit kostenlosem Programm – so geht‘s

    Auch in Zeiten von Digi- und Smartphone-Cams, vor allem aber in früheren Tagen war es unvermeidlich, dass das eine oder andere Foto verwackelt oder unscharf geschossen wurde. Damit die Aufnahme nicht umsonst war, könnt ihr mit wenigen Handgriffen Bilder schärfen.
    Martin Maciej
  • 3D-Zeichenprogramm: kostenlos in die CAD-Welt einsteigen
    Software

    3D-Zeichenprogramm: kostenlos in die CAD-Welt einsteigen

    Ein 3D-Zeichenprogramm braucht man immer dann, wenn eine bloße Zeichnung nicht ausreicht und es zur Konstruktion nötig ist, eine dreidimensionale Ansicht zu bekommen. Allerdings gehören die gängigen CAD-Programme zur teuersten Software überhaupt. Zum Glück gibt es kostenlose Alternativen.
    Marco Kratzenberg
* Werbung