Organizer & Kalender

Ohne gute Kalender und Organizer ist eine effektive Büroarbeit fast unmöglich. Dabei ist es letztlich unerheblich, ob man seinen Kalender in Google verwaltet, die Kalender ausdruckt oder Excel-Kalender verwendet. Wichtig ist, wirklich alle Daten einzutragen. Aber auch im privaten Bereich werden Kalender gebraucht. Einerseits tatsächlich, um die privaten Termine zu verwalten. Andererseits sind Foto-Kalender beliebte Geschenke und Terminkalender haben am Jahresanfang Hochkonjunktur. Zur Rubrik Kalender und Organizer gehören verschiedenste Programme. Personalplanung ist ebenfalls Teil dieser Rubrik, wie Todo-Listen, Erinnerungstools und Alarm-Programme. Nach wie vor erfreuen sich auch Organizer zum Mitnehmen großer Beliebtheit, weswegen es u.a. auch Programme gibt, mit denen man Kalender ausdrucken kann. Kalender Apps sind auf allen mobilen Geräten vertreten. Das iPhone hat einen eingebauten Kalender, während Android von Haus aus auf den Google Kalender zurückgreift. Und natürlich verfügen auch Windows Phones über Kalender. Alle die Apps haben die Möglichkeit Kalender online zu verwalten. Deshalb gibt es auch so viele, teilweise kostenlose, Kalender-Apps. Mit Ihnen verwaltet man Termine im Kalender, kann eine Aufgabenplanung integrieren und sie zeigen auf Wunsch auch die Kalenderwoche an. Zu bestimmten Zeitpunkten gibt es Kalender-Erinnerungen. Das können die Windows-Kalender natürlich auch und Online-Kalender verschicken Erinnerungsmails. Dank solcher Geräte wie der iWatch oder verschiedener Android-Uhren kann man sich die Anschaffung eines Organizers mittlerweile sogar sparen. Sie verwalten Termine in einem Kalender und sind natürlich in der Lage, den Träger daran zu erinnern. Außerdem könnt Ihr sie mit verschiedenen Kalendertools am Computer synchronisieren. Und schließlich gibt es noch andere  Programme, mit denen man etwa Kalender ausdrucken kann. Oder aus einem Kalender PDF-Dateien machen kann, um sie weiterzugeben. Addons wie Lightning erweitern das Mailprogramm Thunderbird um einen Kalender. Und jedes Jahr gibt es pünktlich zur WM Fußball-Kalender, in denen alle Spiele verzeichnet sind. Schließlich wollen wir nicht unser aller Lieblingskalender vergessen: Ferienkalender für alle Bundesländer sagen uns, wann es mal wieder Zeit für einen Urlaub ist!

Top Produkte in Organizer & Kalender

Meistgelesene Artikel

  • 10 Gründe, warum Nova Launcher auf jedes Android-Handy gehört
    Android

    10 Gründe, warum Nova Launcher auf jedes Android-Handy gehört

    Android-Smartphones gibt’s viele. Fast alle sehen unterschiedlich aus. Vor allem bei der Software-Oberfläche zeigt sich das: App-Symbole, Benachrichtigungen, Icons und Menüs haben je nach Hersteller einen komplett anderen Look und werden auch unterschiedlich bedient. Es geht aber auch einheitlicher: mit dem Nova Launcher. Eigentlich sollte ihn jeder nutzen. Hier sind 10 gute Gründe dafür.
    Frank Ritter 34
  • Outlook Dark-Mode: So aktiviert ihr den Nachtmodus des E-Mail-Postfachs
    Tech

    Outlook Dark-Mode: So aktiviert ihr den Nachtmodus des E-Mail-Postfachs

    Immer mehr Entwickler entdecken den augenschonenden „Dark-Mode“ oder auch „Nachtmodus“ für ihre Software und so hat Microsoft nun auch das E-Mail-Postfach verdunkelt. Wie ihr bei Outlook den Dark-Mode aktiviert, zeigen wir euch an dieser Stelle.
    Thomas Kolkmann
  • Google Notizen am PC nutzen – so geht's
    Software

    Google Notizen am PC nutzen – so geht's

    Die meisten nutzen die Notizen-App von Google als Gedankenstütze am Smartphone, aber man kann auf die Google-Notizen auch vom PC aus zugreifen und ebenso Neue erstellen. So könnt ihr eure Geistesblitz überall abspeichern und später anschauen. Wie ihr Google-Notizen am PC nutzen könnt, erklären wir im folgenden Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • E-Mail: Jemanden in CC setzen? Bedeutung der Abkürzung erklärt
    Software

    E-Mail: Jemanden in CC setzen? Bedeutung der Abkürzung erklärt

    Ein Arbeitskollege, Kommilitone oder Vorgesetzter bittet euch darum, ihn „in CC zu setzen“ – aber was bedeutet das überhaupt und wofür steht die Abkürzung CC überhaupt? Wir haben die Lösung für euch.
    Thomas Kolkmann
  • Outlook-Profil löschen – so geht's
    Software

    Outlook-Profil löschen – so geht's

    Ein Outlook-Profil beinhaltet Daten und Einstellungen, die bestimmen, wohin eure E-Mail-Nachrichten auf der Festplatte gespeichert sind. Ihr könnt euer Outlook-Profil wie folgt löschen.
    Robert Schanze
  • So einfach kann man eine Doodle Umfrage erstellen
    Software

    So einfach kann man eine Doodle Umfrage erstellen

    Wo soll das Team dieses Jahr die Weihnachtsfeier abhalten? Solche Umfragen macht man heutzutage online und ein gutes Tool dafür ist die Webseite Doodle. In wenigen Schritten kann man hier mit einem kostenlosen Konto eine Doodle Umfrage erstellen.
    Marco Kratzenberg
  • ElsaWin: KFZ-Diagnosetool nur für Profis - Alternativ: ErWin
    Software

    ElsaWin: KFZ-Diagnosetool nur für Profis - Alternativ: ErWin

    ElsaWin ist ein urheberrechtlich geschützter elektronischer Leitfaden von VW, der mit Modulen für Audi, Seat, Skoda und VW ausgestattet ist. Die begehrte Software ist nur für registrierte Vertragswerkstätten bestimmt, und zu keinem Preis der Welt für private Schrauber legal zu erwerben. Für unabhängige Werkstätten und Privatkunden gibt es alternativ die Software ErWin. Ist der ElsaWin-Download legal? Im Netz kursieren...
    Kristina Kielblock
  • Schniblo-Tag: Bedeutung, Datum und Ursprung

    Schniblo-Tag: Bedeutung, Datum und Ursprung

    Heute ist ein ganz besonderer Feiertag für die Männer: Der Schniblo-Tag vereint Sex und Essen – oder Essen und Sex, je nachdem, welche Reihenfolge den Herren an ihrem Tag am liebsten ist. Was die Abkürzung Schniblo-Tag eigentlich heißt und wer diesen besonderen Tag wie feiert, erfahrt ihr im folgenden Artikel.
    Christin Richter
  • Outlook-Kontakte exportieren – so geht's
    Software

    Outlook-Kontakte exportieren – so geht's

    Wollt ihr auf eurem Android-Smartphone euren Geschätskontakte oder der Familie E-Mails senden, müsst ihr eure Kontakte zunächst als Datei speichern. Anschließend könnt ihr sie in das gewünschte Mailprogramm (beispielsweise Gmail) importieren. Wie ihr E-Mailadressen und Informationen zu euren Kontakten exportiert, lest ihr hier. 1. Startet Outlook und klickt auf Datei.
    Christin Richter
* Werbung