1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Sicherheit
  4. Diagnoseprogramme

Diagnoseprogramme

Diagnoseprogramme analysieren Betriebssysteme wie Windows, installierte Software und/oder die verbaute PC-Hardware und zeigen gebündelt alle wichtigen Informationen an. Zu den bekanntesten Programmen gehören SiSoft Sandra Lite (Soft- und Hardware), CrystalDiskInfo (Festplatten), CPU-Z (Prozessor), PCMark 10 (Grafikkarte).

Top Produkte in Diagnoseprogramme

Top Reihen in Diagnoseprogramme

Meistgelesene Artikel

  • Malzeichen mit Tastatur einfügen – Kreuz × und Punkt •
    Thomas Kolkmann10.08.2022, 18:59

    Mit einer handelsüblichen Tastatur lassen sich auf Anhieb die wichtigsten Zeichen und Buchstaben auf den Bildschirm bringen, doch wer mathematische Formeln schreiben möchte, muss auf versteckte Tastencodes zurückgreifen. Wollt ihr eure Hausaufgaben schnell am PC erledigen, erfahrt ihr hier, wie man das Malzeichen mit der Tastatur schreiben kann.

  • Tastenkombination: Sonderzeichen finden und einfügen
    Thomas Kolkmann16.06.2022, 13:01 4

    Kaum jemand beherrscht die Tastatur mit all ihren Sonderzeichen auswendig. Bei vielen Symbolen muss man sich verschiedene Tastenkombination merken. Hier auf GIGA erfahrt ihr, welche Griffe ihr für Sonderzeichen beherrschen solltet und was es noch für Möglichkeiten gibt, um schneller das gesuchte Symbol oder Zeichen einfügen zu können.

  • SMART-Werte auslesen: Zustand von HDD und SSD anzeigen
    Thomas Kolkmann15.08.2018, 15:46

    Die SMART-Werte eurer Festplatte verraten euch viele Details über den Zustand eurer HDD oder SSD. Wenn ihr wissen wollt, ob eure Platte womöglich demnächst kaputt geht, weil sie bereits rumzickt oder ihr einen Hinweis vom System erhalten habt, ist es ratsam die SMART-Werte auszulesen. Aber auch sonst kann es hin und wieder sinnvoll sein nachzuschauen, wie es um den Speicher steht.

  • Hat mein PC / Laptop Bluetooth? So findet man es heraus
    Martin Maciej29.03.2022, 09:41

    Mittlerweile ist jedes halbwegs moderne Smartphone mit Bluetooth ausgestattet. Aber wie sieht es aus, wenn man sein kabelloses Zubehör mit dem Computer oder Laptop verbinden will? Wie kann man herausfinden, ob der PC Bluetooth-fähig ist?