Zwischenzeitig wurde die Marke Dead Space schon als eingestellt gehandelt. EA dementierte schnell, gab aber zu, dass „Dead Space 3“ weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben war. Da sich aber weder der Erstling noch die Fortsetzungen besonders gut verkauft hatten, wird manch einer „Dead Space 3“ nicht unbedingt als Flop bezeichnen wollen.

Wir schon, denn was hierbei gerne vergessen wird: „Dead Space 3“ konnte EAs Erwartungen trotz der Mikrotransaktionen, die man im dritten Teil erstmals integrierte, nicht erfüllen. Das kontroverse Geschäftsmodell hätte dem Hersteller eigentlich lukrative Zusatzeinnahmen bescheren sollen. Doch der erhoffte Geldsegen ist offenbar ausgeblieben, was die Reihe sehr nahe an den Abgrund geführt hat.

Ob es am Ende gar die Mikrotransaktionen selbst waren, die „Dead Space 3“ ins Schleudern gebracht haben oder ob dieses Spiel einfach nie im Action-Mainstream funktionieren wird, das wagen wir nicht einzuschätzen. Es bleibt jedenfalls unklar, wie und ob es eine Zukunft für Isaac geben wird.

 

 

God of War - Ascension

Facts 
Dead Space 3 Review.
 

God of War - Ascension

Facts 
 

Quiz: Welchem Spiele-Charakter gehört diese Waffe?