Da hat sich beim beliebten Streaming-Dienst Netflix wohl jemand verplappert: Wenn man einem Bericht vom Wirtschaftsmagazin Forbes Glauben schenken darf, dann kommt in diesem Jahr laut Netflix CPO John Hunt ein 4K-Update der Playstation 4 auf den Markt. Dies entnahm er jedenfalls einem Versprechen von Sony. 

 

Xbox One X

Facts 
Xbox One X

Mittlerweile hat Netflix sich von dieser Aussage distanziert: „Man wolle nicht von Sonys Zukunftsplänen sprechen“. Hunt glaubt dennoch, dass nach typischen Zwei-Jahres-Zyklus nach der Veröffentlichung, im kommenden Herbst eine 4K-fähige Version von sowohl PS4 als auch Xbox One erscheinen wird. Von Seiten Sony wurde ja schon in der Vergangenheit über 4K-Support nachgedacht. Ob wir Konsolengamer in den Genuss kommen werden, bleibt abzuwarten. Vor allem, ob der Support zunächst nur für das Streamen von Film-Content gilt oder später auch Games diese Auflösung unterstützen werden. Wünschenswert wäre es doch...

Quelle: Forbes Magazine

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Dominic Stetschnig
Dominic Stetschnig, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?