Wer eine Xbox One zuhause stehen hat, kann ab sofort über Xbox One Music auf rund 92.000 Videoclips zugreifen. Dabei muss nicht umständlich nach einzelnen Titeln gesucht werden. Ist ein Song einer Playlist bereits vertreten, kann der dazugehörige Clip automatisch in HD abgespielt werden.

 

Xbox One

Facts 
Xbox One

Microsoft will mit Xbox One Music seinen eigenen Vertreter in das Rennen um die Gunst der Musik-Liebhaber schicken und erweitert den Service nun mit dem Streamen von unzähligen Musikvideos.

Xbox Music: Musik-Streaming für die Xbox One

Um auf ausgewählte Musik-Clips zuzugreifen, muss lediglich eine Playlist erstellt oder Musik aus der eigenen Sammlung ausgewählt werden. Wird ein zum Song passender Clip gefunden, lässt sich das Video direkt über die Konsole streamen. Xbox One Music ist dabei ein weiterer Schritt von Microsoft, die Xbox One nicht nur als reine Spielekonsole, sondern als rundum ausgestattetes Enterntainmet-Center mit diversen Multimedia-Funktionen zu präsentieren.

Xbox One Dashboard Video

Xbox Music: Über 18 Millionen Musik-Songs im Stream

Ähnlich wie bei Spotify oder dem US-amerikanischen Riesen VEVO könnt ihr über Xbox One Music auf eine Vielzahl von aktuellen Hits und Musikklassikern im Stream zugreifen. Dabei könnt ihr direkt per Controller oder auch per Xbox One Sprachbefehl auf die Funktionen des Musik-Dienstes von Microsoft zugreifen. Neben der Xbox One ist Xbox Music für Windows 8, iOS und die Xbox 360 verfügbar. Auch für Android-Nutzer steht Xbox Music bereit. Um den Dienst nutzen zu können, muss jedoch ein Abo für den monatlichen Preis von 9,99 € abgeschlossen werden.