Xbox One: Diese 32 Studios arbeiten an Indie Games für Microsofts Next-Gen-Konsole

Amélie Middelberg

Jede einzelne der neuen Xbox One von Microsoft kann in Zukunft ebenfalls als Development Kit verwendet werden. Dazu ist jedoch eine Teilnahme am ID@Xbox-Programm erforderlich. Microsoft gibt in einer Liste der derzeit registrierten Studios einen Einblick, was Spieler in Sachen Indies in Zukunft auf der hauseigenen Next-Gen-Konsole erwarten dürfen.

Diese 32 Studios haben sich fürs Self-Publishing auf Xbox One registrieren lassen:

  • Comcept
  • Inis
  • Vlambeer
  • Double Eleven
  • Slightly Mad Studios
  • Born Ready
  • Crytek
  • Happion Labs
  • Definition 6
  • Team 17
  • Panic Button
  • Double Fine
  • Drinkbox
  • Team Colorblind
  • Signal Studios
  • Zen Studios
  • Bongfish
  • Half-Brick
  • Ninja Bee
  • Zeboyd Games
  • Nicalis
  • The Men Who Wear Many Hats
  • Iron Galaxy
  • Jackbox Games
  • High Voltage Software
  • Capybara
  • Hidden Path
  • Gaijin Games
  • The Odd Gentlemen
  • WayForward
  • Other Ocean
  • Behaviour
Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Die 4 restlichen Xbox One-Exclusives für 2017

Microsoft verspricht, dass diese Liste nicht komplett sei und nur einen Bruchteil des kreativen Potentials zeige, welches hinter den Indie Games für Xbox One steckt. Ab 2014 soll die Veröffentlichung von den Titeln ebendieser unabhängigen Entwicklerstudios starten.

Im Zuge der Bekanntgabe der Entwicklernamen wurden auch einige Spiele vorgestellt, die sich bereits in Entwicklung befinden. Happion Labs arbeitet demnach an einem Spiel mit dem Namen Energy Hook. Der Titel verbindet die Schwingmechaniken aus Spider-Man 2 und andere Spielelemente aus der Tony Hawk-Reihe in einer Sci-Fi-Welt. Energy Hook wird Anfang 2014 für Xbox One und PC erscheinen.

Energy Hook Trailer.
Außerdem können sich stolze Next-Gen-Besitzer auf das rundenbasierte Rollenspiel Cosmic Star Heroine von Zeboyd Games freuen. Das Spiel wurde über Kickstarter erfolgreich finanziert und erscheint auf Xbox One laut Angaben der Entwickler kurz nach der Veröffentlichung für PC, Mac, Linux, PlayStation 4 und PlayStation Vita in 2014.
Cosmic Star Heroine Trailer.
Nach der Aufnahme ins ID@Xbox-Programm denkt das Entwicklerstudio Vlambeer offenbar ebenfalls über eine Portierung ihres Rouge-like-Titels Nuclear Throne für Xbox One nach. In dem Indie-Spiel erkundet ihr ein endzeitliches Ödland und begebt auch mit waffengewaltiger Unterstützung auf die Suche nach Ressourcen. Ab und zu wächst euch beim Aufleveln aufgrund der Verstrahlung der Umwelt eine neue Extremität. Derzeit ist Nuclear Throne dereits für PC über Steam Early Access verfügbar.
Nuclear Throne Trailer.
Quelle: Eurogamer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung