Xbox One: Externe Speicherfunktion "bald"

Annika Schumann 4

Wie bereits bekannt ist, wird die Xbox One auch eine externe Speicherfunktion erhalten, sodass konsolenbezogene Daten auch auf anderen Speichermedien ausgelagert werden können. Noch gibt es dafür keinen Termin, aber Larry „Major Nelson“ Hryb kündigte an, dass diese Funktion „bald“ erhältlich ist.

Xbox One: Externe Speicherfunktion "bald"

Die Wartezeit für die externe Speicherfunktion für die Xbox One soll nicht mehr lange dauern. Das bestätigte Larry „Major Nelson“ Hryb nun über Reddit. Zwar gab er keinen genauen Termin für den Start des Features an, allerdings solle dieses „bald“ verfügbar sein. Unklar ist noch, ob es – wie bei der Xbox 360 – eine Begrenzung geben wird. Dazu gab Hryb keine Informationen preis.

Xbox One angespielt - GIGA Gameplay.

Quelle: Polygon

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung