Xbox One: Verkaufsstart in China in letzter Minute verschoben

Richard Nold

Microsoft hat sich in letzter Minute dazu entschieden, den Verkaufsstart der Xbox One – welcher am 23. September stattfinden sollte – zu verschieben.

Xbox One: Verkaufsstart in China in letzter Minute verschoben

Eigentlich sollte Microsofts neue Xbox One-Konsole bereits am 23. September 2014 in China erscheinen, doch das Unternehmen entschied sich heute den Verkaufsstart abgeblasen. Laut einem Microsoft-Sprecher benötige man noch etwas mehr Zeit, um sich auf den Verkauf der Xbox One in China vorzubereiten und den asiatischen Fans ein tolles Produkt garantieren zu können.

Die Verschiebung hänge insbesondere mit dem Spiele- und Entertainment-Angebot für China zusammen, das wohl noch nicht ganz ausgearbeitet wurde. Microsoft hat keinen neuen Termin genannt, versicherte jedoch, dass es die Xbox One bis spätestens Ende 2014 in China zu kaufen gibt.

Xbox One Games.mp4.

Quelle: GameSpot

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung