Doppelter Screen, dreifacher Spaß: Meine Lieblings-Spiele auf dem 3DS

Robin Schweiger

Resident Evil Revelations

Die „Resident Evil“-Reihe musste in dieser Konsolen-Generation ordentlich Federn lassen. Mit „Resident Evil 4“ entwickelte Capcom nichts anderes als eines der besten Action-Spiele aller Zeiten. „Resident Evil 5“ war kaum mehr als ein müder Abklatsch, während man über „Resident Evil 6“ und „Operation Raccoon City“ wohl am Besten den Mantel des Schweigens hüllen sollte.

Zwischen diesen Enttäuschungen schaffte es „Resident Evil Revelations“ auf dem Nintendo 3DS genau die Mischung aus Action und Horror einzufangen, die bereits „Resident Evil 4“ zu so etwas Besonderem machte. Bis heute ist der Shooter das wohl hübscheste Spiel des System. Wer keinen 3DS besitzt sollte sich dringend die HD-Version zu Gemüte führen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung