Nintendo-Handhelds im Wandel der Zeit: So haben sie sich verändert

Lisa Fleischer

Nintendos Handheld-Liste ist lang: Insgesamt 16 Konsolen für Unterwegs hat das Unternehmen bislang veröffentlicht. Wir lassen alle noch einmal Revue passieren.

Nintendo-Handhelds im Wandel der Zeit – So haben sie sich verändert.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Angefangen hat alles mit dem Nintendo Game and Watch. Die kleine Klapp-Konsole verfügte zwar noch über eine recht spartanische Grafik und bot dir nur ein einziges Spiel, trotzdem legte sie den Grundstein für Nintendos Erfolgskonzept.

Diese Handheld-Spiele solltest du unbedingt noch nachholen:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die 10 besten Mobile/Handheld-Spiele 2016 im Jahresrückblick

Inzwischen hat Nintendo allerdings einen Endpunkt gesetzt: Mit dem New Nintendo 2DS XL erschien die letzte reine Handheld-Konsole des Videospiel-Giganten. Weiter geht es fortan nur noch auf der Hybrid-Konsole Nintendo Switch – mit der du natürlich auch, aber nicht nur unterwegs zocken kannst.

Bist Du der ultimative Nintendo-Fanboy?

Nintendo ist eines der wichtigsten und traditionsreichsten Gaming-Unternehmen der Welt. Selbst Nicht-Gamer kennen Super Mario. Was weißt Du aber als echter Gamer über das japanische Studio? Kannst Du wirklich von Dir behaupten, ein Nintendo-Fanboy zu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung