Neue Hinweise zur Virtual Console auf der Nintendo Switch entdeckt

Franziska Behner

Der Nintendo eShop ist für die meisten Spieler eine Art Einkaufsladen, in dem sie nach ihren liebsten Games auf der Nintendo Switch suchen und sie schließlich kaufen. Dataminer hingegen stöbern im Shop eher zwischen den Zeilen und entdecken manchmal spannende Geheimnisse. Zum Beispiel einen neuen Hinweis auf die Virtual Console für Switch.

Klassik trifft Moderne: Der NES-Controller für die Nintendo Switch!

Klassische NES-Controller für die Nintendo Switch.

Hinweise auf Retro-Spiele

Eigentlich hat Nintendo die Virtual Console ja schon so gut wie abgeschrieben. Doch im Code des Nintendo Switch-eShops soll ein Dataminer jetzt einen außergewöhnlichen Fund gemacht haben: Zwischen den vielen Zahlen, Buchstaben und Zeichen entdeckte er Hinweise auf eine kommende Virtual Console. Er veröffentlichte seinen Fund direkt bei Twitter. Bestätigt sich dieser Verdacht, dürfen sich die Spieler auf jede Menge Games freuen, denn: Dieser Code lässt vermuten, dass schon bald Spiele der Konsolen SNES, N64, Gameboy, Gameboy Color, Gameboy Advance und Nintendo DS auf der Switch unterstützt werden.

Nintendo Switch hier bei Amazon kaufen *

Nur ein Platzhalter?

Bisher lässt sich nicht eindeutig bestimmen, ob es sich hierbei tatsächlich um den Vorboten von Virtual Console auf der Nintendo Switch handelt. Ein anderer Nutzer merkt bei Twitter an, dass es sich auch einfach um einen Platzhalter handeln könnte, denn diese Hinweiszeilen finden sich ebenso im Nintendo 3DS eShop. Doch das könnte gleichzeitig auch etwas Gutes bedeuten, denn der 3DS enthält Virtual Console von älteren Modellen.

Auf der anderen Seite ist es ebenso möglich, dass Twitter-User lomb-TV Recht hat und das nur ein Platzhalter und Überbleibsel einer Kopie vom 3DS ist. Dann wäre die Aufruhr um den Fund dahin.

Mit diesen 28 Spielen kannst du dank Nintendo Switch Online direkt loszocken:

Bilderstrecke starten
43 Bilder
Diese kostenlosen Spiele bekommst du zu Nintendo Switch Online dazu.

Die Vermutung, dass ältere Spiele des Publishers auf dem aktuellen Gerät spielbar sind, ist gar nicht so abwegig. Mit dem Online-Dienst von Nintendo, der als Nachfolger von Virtual Konsole gesehen wird, können die Nutzer bereits NES-Klassiker zocken. Verrate uns in den Kommentaren, ob du dich auf Spiele von N64 und Co. freuen würdest oder doch eher Interesse an den neu entwickelten Games für die Konsole hast.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung