Kein Lieferengpass für Nintendo Switch, aber Konsole zum Teil bereits ausverkauft

Martin Eiser 3

In einem Interview erklärte der US-Chef von Nintendo, dass es für Nintendo Switch keinen Lieferengpass geben würde und was der Hersteller aus der Vergangenheit gelernt hat. Gleichzeitig ist die neue Konsole bei den ersten Händlern aber bereits ausverkauft.

Nintendo Switch - Fakten zu Games, Hardware und Preis.

Manche Aussagen haben sich schon in dem Moment überholt, in dem sie getroffen wurden. Dazu gehört womöglich auch eine Antwort von Reggie Fils-Aime, Chef von Nintendo of America, der im Interview mit Wired über die Verfügbarkeit von Nintendo Switch zum Release gesprochen hat. Zum Launch und den restlichen März über, stellt Nintendo insgesamt zwei Millionen Konsolen bereit. Trotzdem gibt es Bedenken, da in der Vergangenheit der Bedarf oft unterschätzt wurde – zuletzt beim Mini-NES im Weihnachtsgeschäft. Dort gibt es weiterhin große Probleme, die Nachfrage zu stillen.

Reggie Fils-Aime beruhigt aber: „Zwei Millionen für im Grunde den ersten Monat ist eine große Zahl, besonders wenn man sich anschaut, dass dies keine Hochsaison ist. Das sind im Wesentlichen die ersten drei Wochen vom März. Wir gehen sicher, dass die Konsumenten, die Nintendo Switch kaufen wollen, auch Nintendo Switch kaufen können. So haben wir auch unsere Zuliefererkette aufgebaut.“

Kommentar: Warum ich Nintendo Switch vorbestellt habe

Im Fall vom Mini-NES wurde Nintendo überrascht. Der Hersteller hat nicht damit gerechnet, dass Kunden, die bereits die Spiele für Virtual Console gekauft haben, sich ebenfalls die kleine Retro-Konsole kaufen wollen. Es sollen aber weitere Nachlieferungen erfolgen, um die weiterhin hohe Nachfrage zu stillen. Und am 3. März 2017 erscheint nun Nintendo Switch. Trotz der Aussage von Reggie Fils-Aime, bleibt die Befürchtung, dass die Liefermenge zu klein ist.

nimmt derzeit keine Bestellungen mehr an – auch nicht in Großbritannien oder den USA. In den USA ist die Konsole derweil auch unter anderem auch bei Walmart ausverkauft, GAME in Großbritannien gibt keine Garantien für eine pünktliche Lieferung zum Launch. In Deutschland war Nintendo Switch zunächst ausverkauft, aber inzwischen nehmen die Händler wieder Bestellungen an. Doch auch dieses Kontingent dürfte bald erschöpft sein.

Holst Du Dir Nintendo Switch zum Launch oder wartest Du ab?

Jetzt noch schnell Nintendo Switch bei Media Markt vorbestellen

Schau Dir den Trailer mit einer Übersicht über alle Spiele an:

Nintendo Switch – Präsentation 2017 – Spiele-Übersicht.

Quelle: Wired

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Martin Eiser
Martin Eiser, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung