Niconico: Erste Media-App für Nintendo Switch im Anmarsch

Luis Kümmeler

Bereits am morgigen 13. Juli 2017 geht in Japan die App „Niconico“ für Nintendo Switch an den Start. Das ist die erste Media-Anwendung für Nintendos Hybrid-Konsole und erlaubt das Anschauen von Videos. Da die App region-free ist, kann jeder Nutzer mit einem japanischen Nintendo-Account kostenlos im eShop zugreifen.

Nintendo Switch - Alles zur Konsole.

Seit über vier Monaten ist die Hybrid-Konsole Nintendo Switch inzwischen auf dem Markt und während sowohl der angekündigte Online-Service als auch Angebote wie YouTube, Netflix und Co. noch auf sich warten lassen, soll nun die erste Media-Anwendung in den eShop kommen – zumindest in Japan. Diese heißt „Niconico“, wie Nintendo Everything berichtet, und erlaubt dir das Schauen von Videos des gleichnamigen, japanischen Video-Portals.

Kein Gaming-Unternehmen gibt mehr Geld für TV-Werbung aus als Nintendo

Nintendo Switch jetzt online bestellen!

Ab dem morgigen 13. Juli 2017 soll „Niconico“ kostenfrei im japanischen eShop erhältlich sein – und zwar region-free. Das bedeutet: Wer einen japanischen Nintendo Account besitzt, kann die App unabhängig vom eigenen Standort frei herunterladen und nutzen. Dabei sollte aber wohl eher kein YouTube-Ersatz für westliche Gefilde erwartet werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung