Bereits am morgigen 13. Juli 2017 geht in Japan die App „Niconico“ für Nintendo Switch an den Start. Das ist die erste Media-Anwendung für Nintendos Hybrid-Konsole und erlaubt das Anschauen von Videos. Da die App region-free ist, kann jeder Nutzer mit einem japanischen Nintendo-Account kostenlos im eShop zugreifen.

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch
Nintendo Switch - Alles zur Konsole

Seit über vier Monaten ist die Hybrid-Konsole Nintendo Switch inzwischen auf dem Markt und während sowohl der angekündigte Online-Service als auch Angebote wie YouTube, Netflix und Co. noch auf sich warten lassen, soll nun die erste Media-Anwendung in den eShop kommen – zumindest in Japan. Diese heißt „Niconico“, wie Nintendo Everything berichtet, und erlaubt dir das Schauen von Videos des gleichnamigen, japanischen Video-Portals.

Kein Gaming-Unternehmen gibt mehr Geld für TV-Werbung aus als Nintendo

Nintendo Switch jetzt online bestellen!

Ab dem morgigen 13. Juli 2017 soll „Niconico“ kostenfrei im japanischen eShop erhältlich sein – und zwar region-free. Das bedeutet: Wer einen japanischen Nintendo Account besitzt, kann die App unabhängig vom eigenen Standort frei herunterladen und nutzen. Dabei sollte aber wohl eher kein YouTube-Ersatz für westliche Gefilde erwartet werden.

Luis Kümmeler
Luis Kümmeler, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?