Nintendo NX: CD Projekt Red ist offenbar begeistert vom System

Marco Schabel

Im Herbst will Nintendo das komplett neue Spielsystem Nintendo NX vorstellen und endlich mit all den Gerüchten aufräumen. Bereits jetzt heißt es allerdings, dass die The Witcher 3 Wild Hunt-Macher von CD Projekt Red begeistert sind.

Alles zur Nintendo NX: Das müsst ihr wissen!

Nicht alle von euch werden sich noch erinnern, aber vor knapp 16 Jahren plante Microsoft ins Konsolengeschäft einzusteigen und entwickelte die erste und originale Xbox. Wie die aussah, wusste lange Zeit niemand, bis der damalige WinFuture-Autor Fabian Mario Döhla in der allerersten GIGA GAMES-Sendung auf der Couch saß und ein Bild der neuen Konsole einfach mal in die Kamera hielt. Damit war die Konsolenkarriere des jetzigen CD Projekt Red Communications Managers allerdings offenbar noch nicht vorbei.

Nintendo NX wird „fantastisch“ und „spektakulär“

CD-Projekt-Red-mag-Nintendo-NX-HD

In einem Interview mit Rocket Beans TV sprach er jetzt über die Nintendo NX und deutete an, dass diese „fantastisch“ werde. „Als Entwicklungsstudio hast du Zugriff auf Hardware und es freuen sich alle. Man weiß Dinge“, so Döhla. „Als damals die Wii-Prototypen kamen, waren die Entwickler in Japan alle euphorisiert und fanden es gut, die Europäer haben etwas länger gebraucht. Aber was man zur Nintendo NX so hört ist alles ganz positiv.“

So hat Nintendo mit The Legend of Zelda die E3 gewonnen

Darüber hinaus äußerte sich Döhla zum Leistungsnachteil, den die Nintendo NX gegenüber der neuen Xbox One Scorpio haben wird. Das sieht dieser allerdings weniger tragisch. Für Nintendo gehe es in Zukunft ohnehin nicht um Leistung, die auch nicht erreicht werden könne. „Kann die Nintendo NX besser sein als die Xbox ? Realistisch betrachtet: Kann Nintendo überhaupt eine Konsole bauen, die mehr Power hat als eine Xbox? Zu einem normalen Preis? Haben sie die Fertigungskontakte und Ressourcen? Und was bringt es? Wer entwickelt denn dann die Spiele dafür?

Abschließend deutete Fabian Mario Döhla an, dass die Nintendo NX den SEGA-(und auch Wii U-)Teufelskreis durchbrechen könnte. Beide Konsolen scheiterten unter anderem am mangelnden Third Party-Support, weil Entwickler und Spieler erst abwarten wollten, ob es Spiele, Käufer und Leistung gibt. Er freue sich auf die NX und gab zu verstehen, dass das System seiner Meinung nach „spektakulär“ werde, was er via Twitter noch einmal untermauerte. Angesichts der Historie um Döhla und Rocket Beans darf aber ruhig an der generellen Ernsthaftigkeit des Interviews gezweifelt werden.

Vorgestellt werden soll Nintendo NX im Herbst, veröffentlicht wird das System im März 2017.

Hier könnt ihr The Legend of Zelda Breath of the Wild vorbestellen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung