Nintendo NX: Gibt es schon vor der E3 erste Details zum neuen System?

Marco Schabel 3

In diesem Jahr soll es so weit sein und Nintendo will endlich enthüllen, was genau jetzt eigentlich die Nintendo NX ist. Neue Gerüchte sagen jetzt, dass eben diese Enthüllung sogar noch vor der E3 im Juni erfolgen wird.

Alles zur Nintendo NX: Das müsst ihr wissen!

Die GDC 2015 ist schon ein Jahr her. Damals hat Nintendo fast schon beiläufig erwähnt, dass derzeit an einem neuen System gearbeitet wird, welches den Codenamen Nintendo NX trägt. Blöderweise war das aber auch schon alles, was uns der Konzern aus Kyoto dazu wissen ließ. Seitdem geistern Patente, Fotos, Gerüchte und noch viel mehr Gerüchte durch den Raum, die trotz ihrer Fülle vor allem ob ihrer zum Teil großen Widersprüchlichkeit ein weiterhin schwammiges Bild des Systems zeichnen. Wird es nun stärker oder schwächer als Xbox One und PlayStation 4? Wird es ein Hybrid aus Handheld und Konsole? Und die wichtigste von allen Fragen: Wird die Nintendo NX schon in diesem Jahr veröffentlicht? Eine Antwort auf all diese Fragen wird im Rahmen der E3 2016 in Los Angeles erwartet, die im Juni stattfindet. Allerdings gibt es jetzt neue Gerüchte (was auch sonst?), die darauf hindeuten, dass es bereits vorher zur großen Enthüllung kommen wird.

Erscheint die NX mit Luigi's Mansion 3 als Grafikreferenz?

Verantwortlich für die Gerüchte ist ein NeoGAF-Nutzer mit dem Namen Orgen, der sich bereits in der Vergangenheit einen Namen gemacht hat. Vor ein paar Jahren war der Insider für die Enthüllung von Pokémon Schwarz und Weiß 2 verantwortlich, bevor die Titel von Nintendo offiziell bestätigt wurden. Was die Nintendo NX angeht, äußerte er jetzt verheißungsvolle Gedankengänge, in denen er davon ausgeht, dass die Nintendo NX vor der großen Messe ein eigenes Nintendo Direct erhalten wird. Damit nicht genug nennt er sogar ein konkretes Datum, welches laut ihm „Sinn“ machen würde. So sollten wir ein besonderes Augenmerk auf den 27. April legen. Die Logik hinter der Vermutung liegt dabei darin begründet, dass es im Interesse von Nintendo liegen würde, die NX in einer eigenen Übertragung vorzustellen, anstelle nur kleine Häppchen in einem vollgestopften E3-Video zu liefern.

Die E3 2016 findet vom 14. bis zum 16. Juni 2016 in Los Angeles statt. Mit einer Vorab-Vorstellung der Nintendo NX würde das Unternehmen in die Fußstapfen von Sony und Microsoft treten, die ihre aktuellen Konsolen ebenfalls in eigenen Events vor der Messe enthüllten.

Erscheien auch Destiny 2 und Call of Duty für die NX?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung