Nintendo NX: Müssen sich Xbox One und PlayStation 4 warm anziehen?

Marco Schabel 11

Seit Monaten folgt ein Gerücht um die Nintendo NX dem nächsten. Mal geht es um das Design, mal darum, ob es Konsole oder Handheld oder beides ist und andere Male geht es um die verbaute Hardware. Letztere soll aktuellen Berichten zufolge allerdings wirklich der Hammer sein.

Nintendo NX: Müssen sich Xbox One und PlayStation 4 warm anziehen?

Noch immer wissen wir praktisch nichts über die Nintendo NX. Das Videospielunternehmen aus Kyoto stellte das System Anfang des Jahres erstmals vor und versprach, dass eine offizielle Enthüllung im kommenden Jahr erfolgen soll. Viele Analysten und Insider gehen zudem davon aus, dass auch die Veröffentlichung im Jahre 2016 erfolgen wird. Seit dieser ersten Erwähnung wird in der Gerüchteküche wild gekocht und die Zutaten sind Spekulationen und Patentanmeldungen. So scheint bereits klar, dass die Nintendo NX keine Schultertasten, sondern -Räder haben wird, es ein Erfolgs-System geben wird und auch in Sachen Hardware gibt es Vermutungen, dass sie besser sein wird als die der Konkurrenz und die NX selbst gar keine Konsole ist, sondern ein System. Dieses soll am Ende, ähnlich wie Windows 10, sowohl auf einem neuen Handheld, als auch auf einer neuen Konsole laufen. Auch heute gibt es wieder neue Zutaten für das Spekulationssüppchen, und sie stammen vom Wall Street Journal.

Wie die Kollegen berichten, hat nämlich die Auslieferung der Nintendo NX an die Entwickler begonnen. Sollte das stimmen, könnten bald bereits handfeste Details zu einem System folgen, über das wir nicht viel wissen. Bereits jetzt scheinen die Entwickler aber begeistert zu sein. Die Dritthersteller, die die Nintendo NX erhalten, damit sie ihre Spiele auf das neue System bringen, oder komplett neue entwickeln können, sollen dem Wall Street Journal auch einige technische Eckdaten genannt haben, die es in sich haben. Sowohl die Wii, als auch die Wii U und der Nintendo 3DS stinken technisch komplett gegen die Konkurrenz ihrer jeweiligen Generationen und Märkte ab, die Nintendo NX dagegen soll, entgegen bisheriger Behauptungen, so richtig reinhauen und selbst PlayStation 4 und Xbox One alt aussehen lassen. So sprechen Entwickler von „industrieführenden Chips“, die verbaut sein sollen, als Reaktion auf das Wii U-Debakel. Zudem wurde untermauert, dass es sich bei der Nintendo NX um einen Konsolen/Handheld-Hybriden, aber nur ein geschlossenes System handeln könnte.

Aber wie immer haben wir es auch hier wieder nur mit Gerüchten zu tun, die Nintendo vor dem kommenden Jahr wohl weder bestätigen, noch dementieren wird. Dann aber wird es so weit sein und die Nintendo NX wird offiziell vom traditionellen Spieleunternehmen vorgestellt. Spätestens dann werden auch alle Fragen geklärt werden, einschließlich der Veröffentlichung des Systems. Also: Geduld wir haben müssen.

Alles zur Nintendo NX: Das müsst ihr wissen!

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung