Nintendo Switch: Die Spiele könnten günstiger werden als bislang gedacht

Marco Schabel

Die neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch hat insbesondere hierzulande einen höheren Preis als bislang angenommen. Im Gegenzug könnten jedoch die Spiele günstiger ausfallen – zumindest in Großbritannien.

Nintendo Switch – Präsentation 2017 – Spiele-Übersicht.

In der vergangenen Woche hat Nintendo die Nintendo Switch ausführlich vorgestellt und neben den Funktionen und den Spielen auch den Preis verraten. 300 Dollar oder hierzulande 330 Euro werden verlangt, damit Du das Stück Hardware ab März Dein Eigen nennen kannst, wobei es keine Spiele-Bundles geben wird. Die werden dafür ebenfalls etwas kostspieliger, als bislang von Nintendo gewohnt. Rund 70 Euro werden auf Amazon zum Beispiel für The Legend of Zelda Breath of the Wild fällig, ebenso viel wie auf den Plattformen von Microsoft und Sony verlangt werden, jedoch mehr als im Falle der Wii U. Das muss allerdings nicht das letzte Wort sein.

Wie ein Blick auf Amazon in Großbritannien verrät, könnte der Preis der Spiele zumindest um knapp 10 Euro angepasst werden. Dort wurden in dieser Woche erst die Preise der Nintendo Switch-Spiele angepasst. Das neue Zelda-Spiel ist nunmehr für knapp 50 Pfund (etwa 58 Euro) zu haben, Mario Kart 8 Deluxe, 1, 2, Switch und Arms wurden ebenfalls auf 45, 35 und 50 Pfund gesenkt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen Preisvorteil, den sich Amazon erschleichen will, sondern tatsächlich eine offizielle Anpassung seitens Nintendo. Das zumindest behauptet Amazon auf Nachfrage der Kollegen von Power Up Gaming. Demnach habe Nintendo laut Amazon eine aktualisierte Preisempfehlung für die Spiele herausgegeben. Ob diese auch in Deutschland übernommen wird, ist allerdings noch unklar. Fest steht, dass zumindest hierzulande noch die alten Preise auf Amazon geführt werden. Nintendo selbst hat sich noch nicht geäußert.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Nintendo Switch: Unsere Geheimtipps auf der Hybrid-Konsole

Erscheinen wird die Nintendo Switch weltweit am 3. März 2017 für 330 Euro. Zu den Launch-Spielen gehört auch The Legend of Zelda Breath of the Wild, welches gleichzeitig das letzte Spiel sein wird, das Nintendo für die Wii U veröffentlichen wird.

Hier kannst Du The Legend of Zelda Breath of the Wild vorbestellen*

Quelle: Power Up Gaming

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung