Mit steigender Anzahl und Größe der Switch-Spiele wirst du künftig mehr Speicherplatz benötigen, als den in der Konsole eingebauten 32-GB Speicher. Nintendo hat dafür schon eine Lösung.

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch
WWE 2K18 kommt auf Nintendo Switch

Um Spiele wie WWE 2K18 in vollem Maße spielen zu können, wirst du dir künftig eventuell eine microSD-Karte zulegen müssen

In Kooperation mit Western Digital Corporation hat der Spieleentwickler nämlich Nintendo-lizensierte microSDXC-Karten angekündigt. Diese werden voraussichtlich mit Speicherkapazitäten von 64 und 128 GB erhältlich sein.

Außerdem werden die Logos von Nintendo Switch und SanDisk die kleine Speicherkarte zieren, wie du hier im Bild erkennst:

OCXy0rVo-O4_zvu2u86QuQ2h35daRWV8

„Der zusätzliche Speicherplatz ermöglicht es Spielern, mehr digitale Spiele und Inhalte herunterzuladen und diese immer griffbereit zu haben“, so Nintendo auf der offiziellen Webseite. „Auch wird eine microSD-Karte für bestimmte Nintendo Switch-Spiele benötigt, die eine besonders große Inhalte besitzen und zusätzlichen Speicher (...) benötigen, um es voll und ganz zu genießen.“

Für diese kommenden Spiele, solltest du auf deiner Switch-Konsole definitiv noch Platz lassen:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Nintendo Switch: Diese Spiele kommen noch 2017

Falls du dir jetzt denkst, dass dir keine andere Wahl bleibt, als diese microSD-Karte zu kaufen, weil du sonst keine großen Spiele zocken kannst, sei dir Folgendes gesagt: Du kannst die Spiele natürlich trotzdem spielen, allerdings nur einen Teil davon, wie z. B. nur bestimme Level und Modi.

Du besitzt noch keine Nintendo Switch? Hier kannst du dir die Konsole bestellen

„Um das volle Spiel zu genießen, ist das Herunterladen zusätzlicher Daten erforderlich.“, so Nintendo gegenüber IGN. Das gilt sowohl für phsysische, als auch digitale Titel.

Und nein, Nintendo zwingt dich nicht, dir die lizensierte micro-SDKarte zu kaufen. Jede andere herkömmliche Speicherkarte dieser Art wird es auch tun. Sie ist dann womöglich nur nicht so stylisch, wie die erstere.