Nintendo Switch erscheint am 3. März 2017 und wird in Europa etwas teurer (Update #2)

Martin Eiser 11

Nintendo hat endlich den offiziellen Launchtermin für Nintendo Switch verraten. Der Release der neuen Konsole ist schon in rund zwei Monaten und den Preis gibt es auch. Dazu haben wir weitere, interessante Details zur Hardware.

Nintendo Switch - TV-Konsole für unterwegs.

Nintendo Switch erscheint am am 3. März 2017 in Japan, Nordamerika und in vielen Teilen Europas. Der Preis in den USA liegt bei 299 Dollar. Bei uns scheint die Hybrid-Konsole allerdings etwas teurer zu werden. und Amazon in Frankreich bieten sie für 349 Euro an. Amazon Deutschland . Nintendo Switch soll all das verbinden, was die bisherigen Konsolen boten.

Du kannst mit Nintendo Switch im TV-Modus spielen, wenn es am Fernseher angeschlossen ist. Dazu kommt der Tabletop-Modus, wenn das Tablet steht und die Controller entfernt wurden. Außerdem gibt es den Handheld-Modus. Die Batterie hält zwei bis sechs Stunden – The Legend of Zelda: Breath of the Wild soll drei Stunden unterwegs spielbar sein. Unterstützt wird außerdem WiFi und ein lokaler Multiplayer für bis zu acht Spieler.

bundle_color_console
bundle_color_portable
bundle_color_tabletop

Nintendo Switch jetzt bei Amazon vorbestellen*

Die JoyCon-Controller haben zwei verschiedene Farben. Einer ist Blau und der andere Rot. Es wird aber auch ein Modell mit schwarzen Controllern geben. Sie verfügen über einen Share-Button, NFC-Funktion für Amiibo-Unterstützung und Bewegungssteuerung wie die Wii-Fernbedienung. Mit einem Infrarot-Sensor kann der Controller außerdem Gesten wie die für Stein, Schere und Papier erkennen.

Bilderstrecke starten(75 Bilder)
Nintendo Switch Online: Neue kostenlose SNES Spiele inklusive Star Fox 2

Außerdem gibt es eine besondere Rumble-Funktion, die Dich Dinge genau fühlen lässt. Du sollst den Unterschied merken, wenn Eiswürfel in ein Glas fallen oder aber Wasser eingefüllt wird. Diese Funktion wird HD-Rumble heißen und gehört zu den besonderen Features der Konsole. Wer sich weitere Controller kaufen will, muss tiefer in die Tasche greifen: Ein Paar kostet voraussichtlich 90 Euro. Ein einzelner Controller kostet 50 Euro.

Nintendo hat außerdem einen kostenpflichtigen Premium-Online-Dienst angekündigt, der aber bis zum Herbst 2017 kostenfrei ausprobiert werden kann. Details dazu folgen später. Außerdem überraschte Nintendo mit der Ankündigung, dass die Spiele selbst über keine Regionalsperre verfügen wie die bisherigen Konsolen.

Switch
Switch-2

Weitere Infos zur Nintendo Switch findest Du hier:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung