Nintendo Switch: GameCube-Controller steht wohl vor Comeback

André Linken

Allem Anschein nach steht schon bald das Comeback des klassischen GameCube-Controllers ins Haus – allerdings in anderer Form als zuvor gedacht.

Nintendo Direct – 3. März 2018 – Alle Ankündigungen und Informationen.

Auslöser für die jüngsten Spekulationen in dieser Richtung war ein Beitrag im Forum von Reddit.com. Dort behauptete der Benutzer „Mew_The_Creator“, dass vor kurzem Produktattrappen von speziellen Controllern für die Nintendo Switch in seinem Ladengeschäft angeliefert wurden. Dort sollen sie als Werbung für kommende Produkte ausgestellt werden.

Die Besonderheit dabei: Die besagten Controller sehen genauso aus wie die klassischen Gamepads vom Nintendo GameCube – und zwar sowohl im Original-Lila-Ton als auch in einer schwarzen Variante. Laut den Angaben von „Mew_The_Creator“ kam die Lieferung direkt von Nintendo, das Produkt als solches ist angeblich offiziell bestätigt –  zumindest gegenüber den Händlern.

Allerdings ist bisher nicht bekannt, wie vertrauenswürdig der besagte Reddit-Benutzer ist. Es könnte durchaus sein, dass es sich hierbei um eine geschickte Fälschung handelt, mit deren Hilfe er lediglich etwas Aufmerksamkeit erregen möchte. Eine Stellungnahme seitens Nintendo steht bisher jedenfalls noch aus.

Weißt du es noch? Das waren die Launch-Spiele für den GameCube.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Das waren die Launch-Games für den GameCube.

Dieser Gamecube wurde in eine Nintendo Switch verwandelt

Möglicherweise wissen wir jedoch bereits in der nächste Woche etwas mehr. Vom 12. bis zum 14. Juni 2018 findet bekanntlich die diesjährige E3 statt, in deren Rahmen Nintendo eine solche Ankündigung durchaus machen könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung