Nintendo Switch: Hat in Japan die PlayStation 4 übertrumpft

André Linken

Auch zum Ende dieses Jahres schwimmt die Nintendo Switch auf einer großen Welle des Erfolgs, wie aktuelle Zahlen belegen.

In den vergangenen Wochen gab es bereits zahlreiche Meldungen, die den Siegeszug der Nintendo-Konsole belegt haben. Nun darf sich der japanische Hersteller über eine weitere positive Nachricht dieser Art freuen – und zwar direkt aus seinem Heimatland.

Die Nintendo Switch kann auch online. Hier der passende Trailer.

Nintendo Switch Online: Alle Features im Überblick.

Denn wie aus einem aktuellen Bericht von Media Create (via ResetEra) hervorgeht, hat es die Nintendo Switch in Japan auf mittlerweile 6,67 Millionen verkaufte Exemplare gebracht. Das ist schon für sich gesehen eine beachtliche Leistung. Doch es kommt noch besser: Somit hat die Konsole nämlich in Japan den kombinierten Verkauf der PlayStation 4 und der PlaStation 4 Slim übertroffen. Sie kommen gemeinsam auf bisher „nur“ 6,54 Millionen verkaufte Exemplare.

Das ist vor allem deswegen so erstaunlich, da die Nintendo Switch noch nicht mal zwei Jahre lang auf dem Markt ist und die PlayStation 4 bereit seit fast Jahren im Handel erhältlich ist. Die Prognosen der Experten, die einen Triumph der Nintendo Switch über die PS4 vorausgesagt haben, scheinen sich demnach zu bewahrheiten.

So holst du das Beste aus deiner Nintendo Switch heraus.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Mit diesen Tricks holst du das Beste aus deiner Nintendo Switch heraus.

Hier kannst du die Nintendo Switch bei Amazon kaufen *

Allerdings gibt es bei der ganzen Sache noch einen kleinen Haken: Rechnet man nämlich noch die Verkaufszahlen der PlayStation 4 Pro hinzu, liegt die Nintendo Switch in Japan doch noch etwas hinter der Sony-Konkurrenz. Doch auch das dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung