Nintendo Switch: So gut verkaufte sich die Konsole bislang

Tim Kschonsak

Nintendos neue Hybrid-Konsole Switch verkaufte sich bis jetzt sehr gut. Nun sind genaue Verkaufszahlen bekannt gegeben wurden.

Nintendo Switch - Trailer 2017.

Am 03. März 2017 erschien Nintendos neues Projekt Switch auf der ganzen Welt. Seitdem verkaufte sich die Hybrid-Konsole mehr als 4,7 Millionen mal, wie es mcvuk.com meldet. In einem Bericht des japanischen Herstellers heißt es, dass zwischen April und Juni 1,97 Millionen Switch-Systeme einen Käufer fanden. Damit verkaufte sich der Hybrid in den ersten Monaten besser als die PlayStation 3, denn wie pc-magazin.de berichtet, wurden damals 3,5 Millionen Systemen nach fünf Monaten abgesetzt.

Nintendo Switch: Tausende Menschen stehen für die Konsole Schlange

Nicht nur die Switch verkaufte sich sehr gut, auch die dafür entwickelten Spiele fanden bis jetzt großen Anklang, denn Mario Kart 8 Deluxe knackte die 3,5 Millionen Marke, was das Spiel zum erfolgreichsten Game des Quartals machte. Das Rollenspiel The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist jedoch die unangefochtene Nummer Eins, denn das Game verkaufte sich laut mcvuk.com bis jetzt mehr als 3,9 Millionen mal weltweit, was bedeutet, dass 83% aller Switch-Besitzer eine Kopie von Zelda haben.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Nintendo Switch: Diese Spiele kommen noch 2017 .

The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Alle Informationen auf einen Blick

Trotz der hohen Verkaufszahlen haben viele Interessenten immer noch nicht die Chance, eine der begehrten Switch-Konsolen zu ergattern, da Nintendo momentan nicht mit der Produktion hinterherkommt. Laut dem japanischen Hersteller soll sich das allerdings in naher Zukunft ändern.

Konntest du dir schon Nintendos neue Hybrid-Konsole sichern?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung