Nintendo Switch: Sonys Shuhei Yoshida lobt das neue System

Marco Schabel

Im kommenden März will Nintendo das neue Spielsystem Nintendo Switch veröffentlichen. Die erntet bereits jetzt reichlich Lob – sogar von der Konkurrenz in Form von Sonys Shuhei Yoshida.

Nintendo Switch - Ankündigungsvideo.

Bereits Anfang 2015 hat Nintendo angekündigt, ein neues Spielsystem entwickeln zu wollen. Damals wurde noch der Projektname NX angegeben und die Gerüchteküche schäumte in den folgenden Monaten über. Mittlerweile hatten viele Vertreter der Videospielwelt bereits die Gelegenheit, die unlängst als Nintendo Switch offiziell angekündigte Hybrid-Konsole auszuprobieren – und schäumen über vor Lob. Ubisoft glaubt, dass die Nintendo Switch dem Markt helfen wird und für Bethesdas Todd Howard war es „eine der besten Demos“, die er je spielte. Nun meldet sich auch Shuhei Yoshida zu Wort, der sein Geld als Worldwide Studios-Präsident beim Konkurrenten Sony verdient.

Nintendo Switch: Virtual Console soll auch GameCube-Spiele unterstützen

Und auch der Sony-Mann, der immer wieder durch Belobigungen an die Konkurrenten bei Nintendo und Microsoft auffällt, hat nur Gutes zu sagen. Laut ihm hat Nintendo mit der Nintendo Switch ein „wirklich einzigartiges System“ geschaffen. „Es ist sehr interessant, dass sie das System so entworfen haben, dass es in Sachen Input und Knöpfen mit konventionelleren Titeln gut funktioniert“, so Yoshida. „Also denke ich, dass es gut ist, für die Core-Gamer. Und ihre Marketing-Strategie hat sich darauf fokussiert.“ Als direkte Gefahr für die PlayStation 4 betrachtet Yoshida die Nintendo Switch allerdings nicht. Nintendo würde für sich einen ganz neuen Markt erschließen – immerhin ist die Nintendo Switch ein Hybrid aus Konsole und Handheld. Somit deckt das System eine andere Zielgruppe ab als die PlayStation 4.

Ob die Nintendo Switch am Ende wirklich so einzigartig ist, erfährst Du spätestens im März 2017, wenn sie veröffentlicht werden soll. Weitere Details zur Konsole folgen im Rahmen eines Events Mitte Januar.

Hier kannst Du Dir The Legend of Zelda Breath of the Wild vorbestellen *

Quelle: DigitalSpy

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung