Nintendo Switch: Spielstände derzeit nicht übertragbar

Martin Eiser

Seit heute ist die Nintendo Switch offiziell erhältlich. Die Konsole bietet im Moment nur sehr wenige Zusatzfunktionen und auch erst über ein Firmware-Update gab es Zugriff auf den eShop. Wer seinen Spielstand aber auf eine andere Konsole übertragen oder ihn sichern will, schaut derzeit noch in die Röhre.

Nintendo Switch - Alles zur Konsole.

Mit dem Update, welches gestern veröffentlicht wurde, hat Nintendo weitere Funktionalitäten für die Konsole freigeschaltet. Unter anderem gibt es Zugriff auf den eShop und Freundeslisten. Demnach kannst Du Deinen Account auf eine weitere Switch übertragen, wenn Du ihn auf der anderen Konsole deaktivierst. Allerdings ist es derzeit noch nicht möglich, seine Savegames zu kopieren, da diese immer im internen Speicher der Konsole gesichert werden und von dort nicht kopiert werden können. Die Switch-Module selbst können nicht beschrieben werden.

Nintendo Switch im Test: Lohnt sich der Kauf?

Wenn Du also Deinen Fortschritt mit einem Kumpel teilen oder ihn einfach nur sichern willst, ist das nicht möglich. Verlierst Du Deine Switch oder geht sie kaputt, sind alle Spielstände ebenfalls verloren. Anfangs mag das noch kaum zu Problemen führen, aber irgendwann könnten immer mehr Menschen den Wunsch für ein solches Feature haben. Bei bisherigen Nintendo-Systemen konntest Du die Spielstände immer direkt auf dem Modul speichern oder auf einem externen Medium wie einer SD-Karte.

Wie Nintendo gegenüber Polygon bestätigt hat, ist es „derzeit nicht möglich, Spielstände von einem System auf ein anderes zu übertragen“. Über ein Firmware-Update könnte eine solche Funktion aber problemlos freigeschaltet werden. Womöglich bietet der geplante Onlinedienst auch die Möglichkeit, Savegames in der Cloud zu speichern – so wie beispielsweise bei PlayStation Plus. Ein solches Update soll auch Virtual Console freischalten und Streaming-Apps wie Netflix ermöglichen.

Nintendo Switch jetzt bei Amazon bestellen *

Die Nintendo Switch ist seit heute offiziell erhältlich. Zu den Launchtiteln gehören unter anderem The Legend of Zelda: Breath of the Wild und 1, 2, Switch. Holst Du Dir die neue Hybrid-Konsole? Würdest Du Dir wünschen, Spielstände auf eine andere Konsole kopieren zu können oder sie zu sichern?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung