Nintendo Switch überholt jetzt sogar Nintendo 64

Franziska Behner

Vor rund zwei Jahren kam die Nintendo Switch auf den Markt. In Rekordzeit verkauft sich die Konsole und überholt locker den N64.

Bisher führten neben der Wii und dem Nintendo 3DS das Nintendo 64 und das SNES die Liste der meistverkauften Konsolen bei Nintendo an. Doch die Switch holt auf.

Dass die Verkaufszahlen der Nintendo Switch schnell die des GameCube und der Wii U überholten, war keine große Überraschung. Wie Comicbook berichtet, konnten mit der aktuellen Konsole bereits mehr als 33 Millionen Einheiten verkauft werden. Eine wahnsinnige Summe, wenn man bedenkt, dass sie erst vor zwei Jahren veröffentlicht wurde.

Erfolgreiche Konsole mit kostenlosen Games. Diese Spiele bekommst du gratis!

Bilderstrecke starten
69 Bilder
Nintendo Switch Online: Diese NES- und SNES-Spiele gibt es kostenlos dazu.

Der Nintendo 64 war insgesamt vier Jahre auf dem Markt, bis er vom GameCube überholt wurde. In dieser kurzen Zeit konnten 32,93 Millionen Exemplare verkauft werden. Das bedeutet, dass die Nintendo Switch doppelt so viele Konsolen in der halben Zeit verkauft hat.

Das SNES wurde gut 49 Millionen Mal verkauft. Experten rechnen damit, dass die Nintendo Switch nur noch circa 18 Monate braucht, um auch diese Marke zu knacken. Bis sie den 3DS und die Wii einholt, wird es aber noch etwas dauern.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung