Wer sich in der Weihnachtszeit eine Nintendo Switch kaufen möchte, sollte sich besser eine Alternative überlegen, denn der Konzern warnt erneut vor möglichen Lieferproblemen.

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch

In diesem Video haben wir alle relevanten Informationen zur Nintendo Switch zusammengefasst.

Nintendo Switch - Alles zur Konsole

Es wird einfach nicht ruhig um Nintendos Hybrid-Konsole Switch. Erst gestern berichteten wir, dass weltweit ungefähr zehn Millionen Menschen keine Switch bekommen können, obwohl die Nachfrage da ist. Jetzt meldete sich Nintendo of America Präsident Reggie Fils-Aime zu Wort und sprach über die komplexe Thematik.

Nintendo Switch: Indie-Entwickler kündigt noch mehr Spiele an

Im Rahmen des Variety Entertainment and Technology Summits in Los Angeles sagte Fils-Aime vor den Augen der Journalisten, dass die Nachfrage natürlich da ist und die Lieferkette theoretisch auch in der Lage wäre, zehn Millionen Exemplare zu verschicken, jedoch wollte er sich nicht darauf festlegen, dass zehn Millionen Switch-Konsolen genug sind, um die Nachfrage während der Weihnachtszeit zu decken. Des Weiteren erklärte er, dass Nintendo noch mehr mache, als nur Konsolen herzustellen. „Leute denken, Nintendo ist ein reines Gaming-Unternehmen. Wir sehen uns selbst aber mehr als Entertainment-Unternehmen.“ Nintendo mischt unter anderem auch im Mobile-Game-Business mit, denn mit Super Mario Run brachte das Unternehmen ein Spiel auf den Markt, das inzwischen mehr als 150 Millionen mal gedownloadet wurde.

Außerdem sprach Nintendo America's Präsident die Thematik Virtual Reality an. „Wir schauen uns die Technologie seit buchstäblich zehn Jahren an.“ Im Gegensatz zu anderen Unternehmen sei Nintendo jedoch noch nicht bereit, ein eigenes VR-Projekt zu starten. „Es gibt noch nicht wirklich viele Erfahrungen, die tatsächlich Spaß machen.“, ergänzte Fils-Aime auf der Veranstaltung.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Nintendo Switch: 24 kommende Indie-Titel

Auch wenn es hierzulande relativ einfach ist, eine Switch zu kaufen, sieht das in anderen Ländern ganz anders aus. In Japan ist es nach wie vor extrem aufwendig, die Hybrid-Konsole zu ergattern. Realistisch gesehen wird das japanische Unternehmen das Problem erst zu unbestimmter Zeit im Jahr 2018 lösen können.