Darum war Nintendos E3-Auftritt die beste Werbung des Jahres [Kommentar]

Marcel-André Wuttig 1

Nintendo hat einen unglaublichen Auftritt auf der E3 2017 hingelegt. Das japanische Unternehmen hat Spieler und Redakteure auf der ganzen Welt überrascht. Für mich war Nintendos Teilnahme an der E3 aber vor allem eines: eine gelungene Werbung!

Super Mario Odyssey: Unser erster Eindruck von der E3 2017.

Und das meine ich nicht einmal negativ! Aber Big N hat meiner Meinung nach die E3 genau dafür genutzt, wofür sie für die Publisher da ist. Die Messe kann optimale Werbung sein, wenn die Unternehmen wissen, wie sie die Medien am besten überzeugen. Denn dann sind sie tagelang in allerlei Munde. Dann werden sie überall erwähnt. Dann wollen Spieler ihre Produkte haben.

So wird der Koop-Modus in Super Mario Odyssey

Für Nintendo ging es aber nicht nur um zukünftige Games. Es ging darum, die im März veröffentlichte Konsole weiter zu bewerben. Denn die Flitterwochen der Medien mit der neuen Nintendo Konsole sind mittlerweile vorbei. Sie ist schon seit ein paar Monaten erhältlich und es dauert noch eine ganze Weile, bis neue Spiele erscheinen. Vor der E3 wussten wir abgesehen von ein paar anderen Titeln nur, dass Super Mario Odyssey noch dieses Jahr erscheint. Die Messe war daher besonders wichtig für den japanischen Publisher.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle – Unser erster Eindruck von der E3 2017.

Es wurde aber aus vergangenen Fehlern gelernt. Ich kann mich kaum erinnern, dass Nintendo eine E3 so genial genutzt hat. Es wurden nicht nur kommende Games mit Release-Datum näher beleuchtet – Super Mario Odyssey hatte dabei natürlich einen ganz besonderen Stellenwert. Nein, es wurden auch weitere IPs angekündigt, von denen sich Spieler nur erträumt haben, dass Nintendo neue Ableger veröffentlichen würde. Metroid Prime 4 wurde mit einem Teaser angekündigt. Ein Pokémon-RPG für Switch in einem kurzen Satz erwähnt.

Hier kannst du Nintendo Switch bestellen *

Mehr war aber gar nicht nötig, um Verbraucher daran zu erinnern, dass das Unternehmen nicht nur Casual-Gamer glücklich machen will, sondern wahre Nintendo-Fans. Es war ein optimaler Moment, um uns daran zu erinnern, dass es sich lohnen wird, eine Switch zu kaufen. Die Konsole wird nicht vernachlässigt werden.

Metroid: Samus Returns – E3 2017 – Ankündigungs-Trailer.

Bei mir  hat es gewirkt. Ich bin heißer denn je, mir Nintendo Switch zu kaufen. Denn ich weiß: Ich kann mich ein paar Monate lang mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild die Zeit beschäftigen, bis Super Mario Odyssey erscheint. Dazwischen kann ich mit Freunden Mario Kart 8 spielen. Und dann weiß ich immer noch, dass schon bald weitere große Games erscheinen werden. Ich weiß nun, dass Wii U-Portierungen im Gespräch sind und ein genialer Online-Service im nächsten Jahr kommt. Ich bin bereit.

Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Mario Kart Tour: Schnelltickets bekommen und einlösen

    Mario Kart Tour: Schnelltickets bekommen und einlösen

    In Mario Kart Tour gibt es verschiedene Tickets, die euch das Spiel vereinfachen können. Unter anderem auch sogenannte Schnelltickets, die euch früheren Zugang zu Cups verschaffen. Manche Spieler haben Probleme mit dem Einlösen, wir versuchen im Folgenden euch zu helfen und mögliche Verwirrungen aufzuklären.
    Olaf Fries
  • Die 14 lustigsten Waffen in Videospielen

    Die 14 lustigsten Waffen in Videospielen

    Viele Spiele wollen mit besonders eindrucksvollen und starken Waffen glänzen – doch es gibt auch Titel, welche die ein oder andere amüsante Abwechslung bieten. Von Phallussymbolen bis hin zu Tieren ist alles dabei. Wir haben hier für euch die 10 lustigsten Waffen aus Videospielen!
    Annika Schumann 2
  • The Outer Worlds in der Wertungsübersicht: Endlich wieder ein gutes RPG?

    The Outer Worlds in der Wertungsübersicht: Endlich wieder ein gutes RPG?

    Das Fallout-ige, etwas oldschool-mäßige The Outer Worlds von Obsidian Entertainment soll ein Viertel Fallout, ein Viertel Mass Effect, ein Viertel Firefly (was eine TV-Serie ist) – und ein letztes Viertel etwas ganz eigenes sein. Überzeugt das? Bringt es euch dazu, die echte Welt zu vergessen und lieber dem Leben als Space-Cowboy zu frönen? Unsere Wertungsübersicht sagt es euch.
    Marina Hänsel
* Werbung