Um alle Online-Features der Nintendo Switch nutzen zu können, benötigt ihr stets die neueste Systemversion. Wie ihr ein Software-Update manuell anstoßen könnt, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch

Standardmäßig lädt die Nintendo Switch das neueste Update automatisch herunter und weist euch dann beim nächsten Start der Konsole auf die Installation hin. Falls sie das nicht tut, ihr die automatischen Updates deaktiviert habt oder eure Konsole längere Zeit nicht mit dem WLAN verbunden war, könnt ihr den Update-Vorgang auch manuell anstoßen.

Der Update-Vorgang ist bei der regulären Nintendo Switch, der „Switch Lite“ sowie dem „Switch OLED-Modell“ gleich. Ein Offline-Update per USB-Stick ist auf keinem Switch-System möglich. Falls ihr nur einen beschränkten Internetzugriff habt, könnt ihr das System-Update mit der mobilen Konsole natürlich auch in einem anderen Netzwerk herunterladen und später installieren.

System-Update manuell starten & Versionsnummer herausfinden

  1. Startet die Switch und überprüft, ob die Konsole mit dem Internet verbunden ist (WLAN-Symbol oben rechts).
  2. Wählt das Zahnrad-Symbol „Systemeinstellungen“ aus.
  3. In den Einstellungen navigiert ihr zum letzten Menüpunkt Konsole.
  4. Gleich die erste Option System-Update, lässt euch nach Aktualisierungen der Systemsoftware suchen.
    Unter dem Button findet ihr auch direkt die aktuell installierte Systemversion bzw. den Hinweis, ob ein Update verfügbar ist.
    Nintendo Switch System-Update
  5. Drückt auf System-Update. Wenn die System-Software aktuell ist, solltet ihr den Hinweis „Die Konsole ist auf dem neuesten Stand“ angezeigt bekommen.
  6. Sollte eine neue Version vorhanden sein, müsst ihr auf den Update-Button tippen, um die Aktualisierung herunterzuladen und zu installieren.
  7. Die Switch-Konsole weist euch darauf hin, dass die Konsole nach dem Update neugestartet werden muss und die aktuell pausierte Anwendung damit beendet wird.
    Falls ihr euer aktuelles Spiel noch abspeichern müsst, solltet ihr also auf Zurück/Abbrechen drücken und dies vorher erledigen.
  8. Wenn ihr bereit für das Update seid, könnt ihr an dieser Stelle auf OK drücken.

Switch-Spiele & Software aktualisieren

Auch Updates von Spielen könnt ihr manuell anstoßen. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Navigiert zu dem jeweiligen Titel, für den ihr ein Update suchen/installieren wollt.
  2. Drückt die Plus- oder Minus-Taste, um die erweiterten Optionen zu öffnen.
  3. Wählt den Menüpunkt Software-Update aus.
    Nintendo Switch Software Update
  4. Tippt nun wahlweise auf eine der beiden Optionen:
    • Über das Internet: Um den aktuellen Patch herunterzuladen und zu installieren.
    • Version mit lokalen Nutzern abgleichen: Wenn ihr mit mehreren Switch-Konsolen lokal spielen wollt, aber kein Internet zur Verfügung steht, könnt ihr so die Spieleversion miteinander abstimmen. Folgt dazu den Bildschirmanweisungen.

Bist Du der ultimative Nintendo-Fanboy?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).