Hast du diese schrägen Konsolen schon gesehen?

Mike Koch

Der Sammeldrang unter Videospielern ist relativ groß: Spiele, Konsolen, Fanstuff - alles wird gesammelt. Auf Reddit.com präsentiert ein User seine etwas andere Konsolensammlung und zeigt uns zehn der verrücktesten Konsolen, die in seinem Besitz sind: Ja, die sind wirklich auf dem Markt erschienen.

Hast du diese schrägen Konsolen schon gesehen?

Der Videokonsolen-Markt ist hart umstritten - mittlerweile kämpfen aber eigentlich nur noch drei Konsolen auf ähnlichem Niveau: Wii U, PlayStation 4 und Xbox One. Früher, als der Markt noch sehr jung war, sah das noch anders aus. Neben den großen bekannten Konsolen gab es immer wieder welche, die versucht haben mit schrägen Innovationen die Gamer für ihr System zu interessieren: Leider hat das in den seltensten Fällen funktioniert.

Der Reddit-User ZadocPaet hatte schon in den 90er Jahren angefangen Konsolen zu sammeln. Mittlerweile sollen es über 77 Konsolen und Handhelden sein - darunter auch ein paar kuriose, die er für die Internet-Gemeinde zusammenfasst. Er hat die 10 besten (oder doch eher schlimmsten?) Konsolen zusammengesucht und sie bei imgur.com veröffentlicht.

Woher kommt die Sammelleidenschaft?

Sammeln ist ja schön und gut, aber wieso sammelt man Konsolen, die eigentlich keiner spielen will? In seiner Highschool-Zeit überlegte sich der junge Reddit-User, dass er gerne Konsolen in seinen Besitz bringen würde, die seine Kindheit geprägt haben und die er mittlerweile nicht mehr besaß: Angefangen hatte es dann mit der Atarai 2600, die ihm als Kind gestohlen wurde. Damit hörte die Sammelleidenschaft offensichtlich nicht auf, denn er entschied sich schon kurze Zeit später dazu, Konsolen und Extras zu sammeln, die er in seiner Kindheit als „cool“ empfand. Als er dann erstmals Zugang zum Internet hatte, fand er noch viel mehr Geräte, die ihn begeisterten - so wuchs die Sammlung langsam an.

Hier könnt ihr euch die 10 schrägsten Konsolen seiner Sammlung anschauen:

Vor allem der Tiger R-Zone hat es uns angetan! Damals als an Oculus Rift noch nicht gedacht wurde, konnten Systeme wie dieses hier - oder der Virtual Boy von Nintendo leider keine großen Wellen schlagen.

Die Technologie beim Tiger R-Zone war so ausgereift, dass man, um wirklich spielen zu können, ein Auge zu kneifen musste (wenn das nicht innovativ ist, oder?) und wie soll man bitte die ganzen Knöpfe auf dem Controller drücken?

Nun ja, hoffen wir einfach mal, dass wir im Nachhinein über Oculus Rift nicht genau so lachen, wie über diese Konsole.

Hier erfährst du alles zum Vorbestell-Termin von Oculus Rift!

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung