Oculus Rift: Erfinder widerlegt Gerücht - Release der VR-Brille tatsächlich 2016

Mike Koch

Auch wenn es in letzter Zeit etwas ruhiger um die VR-Applikation von Oculus Rift geworden ist, scheint es keine Probleme bei der Produktion zu geben.Wie der Erfinder selbst nun verdeutlichte, wird die Brille wie geplant erscheinen. Genaueres dazu findet ihr in dieser News.

Die 5 besten Games für die Oculus Rift:

Top 5 Games für Oculus Rift.

Oculus Rift erscheint im ersten Quartal 2016:

Oculus Rift finales Design.

https://www.giga.de/spiele/crysis-3/specials/halong-liegt-in-frankfurt-wir-haben-den-neuen-crytek-titel-the-climb-angespielt/

Die VR-Applikation Oculus Rift, die vom 23-jährigen Palmer Luckey erfunden wurde, soll nächstes Jahr nun in den freien Handel gehen und die Videospiel-Entwicklung auf eine nächste Stufe heben.Natürlich gibt es schon einige Versionen der Oculus Rift – dabei handelt es sich aber um Entwickler-Versionen, die nicht für den normalen Gamer zur Verfügung stehen. Zu Beginn wurde ein Release für Ende 2015 vorausgesagt, aber leider musste die Erscheinung der Brille auf Anfang 2016 verschoben werden. Nachdem es nun etwas ruhig um die Brille geworden ist und einige User schon damit rechneten, dass es zu einer weiteren Verschiebung kommen könnte, beruhigte Palmer Luckey die User auf Twitter.

Die Produktion scheint im vollen Gang zu sein und bisher gibt es keine Störungen, die einen passenden Launch im ersten Quartal des Jahres im Wege stehen. Das System, das zwischen 200 bis 400 US-Dollar kosten soll, wird immerhin schon heiß erwartet: Doch leider gibt es noch keine Möglichkeit um sich die Brille vorzubestellen, damit man sie garantiert pünktlich erhält. Auch hier hat es sich der Erfinder nicht nehmen lassen und erklärt in einem weiteren Tweet:

Wir können also entspannt die Feiertage genießen! Vorbestellungen werden ab dem nächsten Jahr möglich sein, aber dazu wird es noch eine große Ankündigung geben, damit keiner übergangen wird.

Diese Spiele gibt es bereits für Oculus Rift

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung