Oculus Rift vorbestellen und kaufen: Ab heute möglich!

Johannes Kneussel 1

Nur noch einige Stunden müssen wir uns gedulden, dann wird es möglich sein, sich die VR-Brille Oculus Rift auf der offiziellen Website vorzubestellen - und diese damit das erste Mal käuflich erwerben zu können. Noch wissen wir allerdings nicht, was das Gerät kosten wird - und wann die Vorbesteller es in den Händen halten können.

Top 5 Games für Oculus Rift:

Top 5 Games für Oculus Rift.

Oculus Rift vorbestellen und kaufen: Ab heute möglich!

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Vor Oculus Rift & HTC Vive: So kurios war der Virtual Reality-Hype der 90er

Noch müssen wir uns etwas gedulden, allerdings wirklich nicht mehr lange. Am heutigen 6. Januar, Punkt 17 Uhr, wird man die VR-Brille Oculus Rift auf der offiziellen Homepage vorbestellen können. Nicht nur die Fachpresse, auch zahlreiche Fans und Early-Adopter sehnen dem Zeitpunkt entgegen.

Virtual-Reality-Brillen Oculus Rift & HTC Vive: Alle Versionen und Alternativen zu den 3D-Brillen im Überblick*

  • Die Möglichkeit, das Gerät vorbestellen bzw. kaufen zu können, ist auch deswegen spannend, weil damit erstmals einer der großen Hersteller der zukunftsträchtigen Technologie einen konkreten Endkundenpreis für eine VR-Brille nennt. Mehr zum Thema findet ihr hier: Was wird die Oculus Rift kosten?
  • Zwar hatten HTC und Steam geplant, das eigene Produkt, die Vive, bereits Ende 2015 auf den Markt zu bringen, daraus ist allerdings bekanntlich nichts geworden. Umso spannender ist nun der baldige Start der Oculus Rift.
  • Der Preis ist auch deswegen interessant, weil Valve, HTC und auch Sony mit Playstation VR die Preise für ihre jeweiligen Produkte sicherlich etwas an den Preis der Rift anpassen werden.
  • Noch spannender ist allerdings die Frage, wann die Early-Adopter das finale Produkt in den Händen halten werden. Auch dies wird Oculus heute hoffentlich ab 17 Uhr bekanntgeben. Mehr zum Thema: Alles zum Release Date der Oculus Rift.
Oculus Rift finales Design.

Oculus Rift bei Amazon? Dauer noch

Zwar wird es ab heute möglich sein, die Oculus Rift vorzubestellen, aber wie das bei Vorbestellungen immer der Fall ist: Nach dem Kauf muss man sich wohl noch einige Zeit gedulden, bis man die Bestellung dann auch wirklich vom Paketboten entgegennehmen kann. Zum Bestellverfahren für deutsche Interessenten liegen außerdem noch keine weiteren Informationen vor.

Oculus hat allerdings angekündigt, dass zwischen Vorbestellung und tatsächlicher Verfügbarkeit kein großer Zeitraum liegen soll. Ob wir allerdings von Tagen oder Wochen ausgehen müssen, werden wir frühestens heute um 17 Uhr in Erfahrung bringen können.

Wir werden den Produktstart genau beobachten und den Artikel entsprechend aktualisieren.

Playstation VR.

Weitere Artikel zum Thema

Umfrage: Wirst du dir eine VR-Brille kaufen?

2016 ist das Jahr der VR-Brillen: Oculus Rift, PlayStation VR, HTC Vive & Co - der Weg wird schon recht bald in die virtuelle Realität führen. Doch... bist du eigentlich auch dabei? Erzähl uns in der Umfrage, ob du dir auch eine Brille holst und was du damit anstellen wirst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung