PS4 Neo: Offizielle Ankündigung vielleicht schon Anfang September

Alexander Gehlsdorf 14

Zwar sind im Vorfeld schon zahlreiche Informationen zur PlayStation 4 Neo geleaked worden, offiziell von Sony vorgestellt wurde sie bisher jedoch noch nicht. Gerüchten zufolge kann sich das bereits am 7. September ändern. Angeblich soll die Konsole dann in New York präsentiert werden. 

PSVR Trailer.

Das Gerücht, dass die PlayStation 4 Neo schon bald vorgestellt wird, stammt von der französischen Website gameblog. Bisher hat alles auf eine Präsentation während der Tokyo Game Show in der Zeit vom 15. bis 18. September hingedeutet. Die nicht genannten Quellen von gameblog gehen jedoch von einem New Yorker Event am 7. September ausgehen, bei der die neue Konsole von Sony offiziell vorgestellt werden soll.

Bereits im Juli wurde eine Präsentation geleaked, aus der diverse vermeintliche Informationen zur PS4 Neo hervorgehen. So soll diese dank deutlich höherer Grafikleistung vor allem für Auflösungen jenseits der 1080p geeignet und damit optimiert für eine Nutzung mit einem 4K-Fernseher sein.

PS4 Neo und Co.: Warum das Ende der Konsolen auch ein Anfang ist

Gameblog konnte bereits in den vergangen Jahren mit ähnlichen Exklusivmeldungen auf sich aufmerksam machen. Ob sich auch dieses Gerücht bewahrheiten wird, erfahren wir spätestens in einem Monat.

Quelle: gameblog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung