PS4: Preissenkung für Pro und goldene Variante?

Stephan Otto 1

Ein Analyst rechnet mit einer deutlichen Preissenkung der PS4 Pro . Außerdem plant Sony offenbar eine goldene Version der Konsole auf den Markt zu bringen.

PS2-Spiele auf der PlayStation 4.

In wenigen Tagen findet in Los Angeles die große Gaming-Messe E3 statt. Im Rahmen dieser wird Microsoft voraussichtlich viele Informationen zur kommenden High-End-Konsole Scorpio bekannt geben. Wenn es nach dem Analysten Michael Pachter geht, wird PS4-Hersteller Sony kurz darauf mit einer Preissenkung für die PS4 Pro rausrücken, um den Konkurrenten so auszubremsen. Pachter gibt im YouTube-Video zu seiner Theorie auch direkt eine Summe aus, um welche die Preissenkung ausfällt – mehr als 50 Euro seien demnach nicht zu erwarten. Beim Release-Zeitraum bleibt der Business-Analyst allerdings extrem vage. So soll die Preissenkung zwischen der Sony Pressekonferenz auf der E3 und dem Weihnachtsgeschäft erfolgen.

Das aktuelle PS4-Update legt die Konsole lahm

PlayStation bald in Gold?

Außerdem plant Sony offenbar eine goldene Variante der PS4 Slim. Darauf deuten Fotos hin, die zunächst ein Reddit-User im gleichnamigen Forum postete und dann bei Twitter die Runde machten. Bei dem Geschäft, in dem die Konsole gefunden wurde, soll es sich um eine Target-Filiale handeln. Derweil soll auch schon klar sein, was die Goldkiste unter der Haube hat und wichtiger: wann sie erscheint. Die Konsole bringt 1 Terabyte Speicher und einen Controller mit, wie das Bild zeigt – natürlich in der selben Farbe.

Hier kannst du eine PS4 bestellen

 


Ab 9. Juni soll die neue Slim-Variante im Handel stehen und wenn du 249 $ bezahlst, dann auch bei dir zu Hause. Sony selbst hat sich dazu bislang noch nicht dazu geäußert, auch nicht dazu, ob das Modell zu uns nach Deutschland kommt.

Stephan Otto
Stephan Otto, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung