Das neue PS4 System-Update bringt noch mehr Grafikpracht

Marvin Fuhrmann

Die PS4 wird schon bald mit Update 5.50 eine neue Systemsoftware bekommen. Diese bringt aber die größte Änderung nicht für die normale Konsole sondern für die deutlich stärkere PS4 Pro. Die Power-Hardware bekommt ein Feature, das sich viele User vermutlich gewünscht haben.

Wie die Seite WCCFTech berichtet, können in den USA schon jetzt zahlreiche PS4-User über die Beta-Funktion der Konsole die neue Systemsoftware ausprobieren. Diese trägt die Softwarenummer 5.50 und bringt einige Bug-Fixes und Verbesserungen mit sich. Die größte Änderung ist aber nicht für die „normalen“ PS4-Konsolen geplant. Die PS4 Pro soll mit der neuen Systemsoftware Supersampling bekommen. Nun wirst du vielleicht fragen, was dieses Feature bringt.

Horizon Zero Dawn sieht auf der PS4 Pro nicht nur atemberaubend aus, sondern bietet mit dem neuen System-Update auch noch Supersampling. 

Horizon Zero Dawn | Earth Is Ours No More | PS4 Pro.

Eine kleine Erklärung zu Supersampling. Dieses wird genutzt, um noch ein bisschen mehr aus der PS4 Pro herauszuholen. Das Prinzip ist ganz einfach. Die Auflösung des Spiels wird durch das Supersampling noch weiter nach oben geschraubt und dort berechnet, sodass sie wieder herunterskaliert werden kann. Dadurch wird das herausgegebene Bild knackiger und die Texturen ein wenig deutlicher. Einziger Nachteil ist, dass die PS4 Pro dadurch mehr Rechenleistung braucht. Heißt, dass es durchaus zu einigen Framerate-Schwankungen kommen kann, wenn besonders viel auf dem Bildschirm los ist.

Dieser coole PS4-Controller kehrt zurück

Bislang soll sich das Supersampling-Feature auch nur in einigen Spielen niederschlagen. Darunter The Last of Us Remastered und Horizon Zero Dawn. Die Spiele müssen zuvor durch die Entwickler angepasst und mit einem Update versehen werden, um Supersampling auf der PS4 Pro zu unterstützen. Neben diesem Feature gibt’s auch noch die Möglichkeit auf allen PS4-Konsolen Betas und Demos in der Bibliothek auszublenden und private Nachrichten zu löschen. Wann genau Version 5.50 für die PS4 erscheint, steht noch nicht fest.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link