Die PS4 ist laut Sony in Europa gleich dreimal so erfolgreich wie die Xbox One

Lisa Fleischer 6

Während der PS3- und Xbox-360-Ära führten Sony und Microsoft noch ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen, ging es um die Verkaufszahlen der beiden Konsolen. Diese Zeiten sind inzwischen endgültig vorbei, schenkt man zumindest Sony glauben.

Playstation 4 - Trailer - The King.

So erklärt Sonys Global Sales Chief Jim Ryan gegenüber der Time, dass sich die PlayStation 4 seit ihrem Release im November 2013 knapp 60 Millionen Mal weltweit verkauft hat. Damit hat sich die aktuelle Sony-Konsole im gleichen Zeitraum sogar häufiger verkauft als die PlayStation 2, die bislang meistverkaufte Konsole der Welt.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Diese 20 PS2-Spiele kannst du auf deiner PS4 spielen

Im Vergleich zu Microsoft verkaufte sich die Konsole in Nordamerika doppelt so gut. Das ist aber noch nichts im Vergleich zu den europäischen Zahlen: Hier verkauft sich das Vorzeigeprodukt von Sony gleich drei Mal mehr als die Xbox One.

Im gleichen Zuge gab Sony bekannt, dass auch PS VR inzwischen ein Erfolg für das Unternehmen ist. Bislang haben sich eine Million der Virtual-Reality-Brillen von Sony verkauft.

Bestelle die PS4 Pro bei Amazon*

Abzuwarten bleibt, ob sich die PS4 auch auf die gesamte Lebensdauer der Konsole besser verkaufen kann als die PlayStation 2. Im Moment ist noch kein Ende der aktuellen Konsolengeneration in Sicht, haben doch sowohl Sony als auch Microsoft noch keine neue Hardware angekündigt.

Auf was spielst Du: Einer PS4 oder einer Xbox One? Oder vielleicht auf keiner der beiden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung