Die Entwickler von Honeyslug, unter anderem bekannt für Frobisher Says, verkündeten, dass sich das Indie-Spiel Hohokum für die PlayStation 4 verspäten wird. Ursprünglich sollte der Titel zum japanischen Launch der Next-Gen-Konsole am 22. Februar 2014 erscheinen.

 

PlayStation 4

Facts 

Der bunte und skurrile Download-Titel Hohokum wird noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Ursprünglich war eine Veröffentlichung für den 22. Februar 2014 angesetzt, doch die Entwickler gaben bekannt, dass es irgendwann im Jahr 2014 sowohl in Japan, als auch in Nordamerika und Europa für PlayStation 4 erscheinen wird. Genauer wurde der Release-Termin nicht eingegrenzt. Hohokum ist ebenfalls für PlayStation 3 und PS Vita geplant.

In Hohokum übernehmt ihr die Kontrolle über eine fliegende, schlangenartige Figur, die durch eine bunte Welt schwebt. Die Bewegungen und Farben sollen dabei eine beruhigende und gleichzeitig hypnotisierende Wirkung haben.

Wie das aussieht, könnt ihr euch im Trailer ansehen:

Hohokum E3 Trailer

Quelle: Polygon 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.