PaRappa the Rapper: PlayStation-Klassiker kommt für PS4

Marcel-André Wuttig

Retro-Fans haben Grund zur Freude: PaRappa the Rapper, das ursprünglich für die PlayStation erschien, kommt als HD-Version mit einigen zeitgemäßen Neuerungen zurück auf die PlayStation 4.

PaRappa the Rapper: Japanischer Trailer.

Es passiert nicht selten, dass Spieleklassiker als Remastered-Version wieder auf den Markt kommen. Dabei handelt es sich zwar nicht immer um Retro-Games, wie unter anderem The Last of Us bewiesen hat, doch bieten sich gerade ältere Klassiker für ein solches Remake an. PS4-Spieler dürfen sich aktuell nicht nur auf ein Remaster von Crash Bandicoot freuen. Auch ein weiteres beliebtes Spiel aus der PlayStation-Ära kommt als HD-Version zurück auf die PlayStation 4. PaRappa the Rapper Remastered wurde in Japan offiziell für einen Release am 20. April angekündigt.

Hier kannst Du Crash Bandicoot N-Sane Trilogy bestellen *

Bei PaRappa the Rapper handelt es sich um ein Musikspiel, das seiner Zeit wegweisend für das Genre war. Darin folgst Du dem rappenden Hund PaRappa auf seinem Ziel, sich in das Herz seines Schwarms Sunny Funny zu rappen. In den verschiedenen Musik-Abenteuern beweist Du Dein Können als Rapper, indem Du in den richtigen Momenten passend zur Musik die richtigen Tasten drückst.

Auch diese Retro-Klassiker kommen für PS4

In dem Remaster für die PS4 wurden unter anderem die Grafik und der Sound aufpoliert. PaRappa the Rapper gibt es jetzt also im 16:9-Format in Full-HD und in 4K-Auflösung. Den Sound gibt es jetzt in digitaler CD-Qualität. Beim Gameplay kannst Du nun auch von den besonderen Features des DualShock-4-Controllers Gebrauch machen. Bisher wurde das Remaster nur in Japan angekündigt. Ob das Spiel auch in Deutschland erscheint, bleibt abzuwarten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung