PlayStation 4: 2017 soll Sonys Software-Jahr werden

Marco Schabel 14

Auch im kommenden Jahr wird Sony die PlayStation 4 natürlich weiter unterstützen. Nachdem es in diesem Jahr vor allem um die Hardware ging, soll 2017 ein Software-Jahr werden.

Horizon Zero Dawn: Evolution der Maschinen.

Vor einem Jahr machte Sony ein Versprechen und kündigte nach der Spieleflaute von 2015 eine wahre Spieleflut an. Die ist durch diverse Verschiebungen allerdings deutlich abgeebbt und bot, auch wenn die Qualität der meisten Exklusivspiele stimmte, quantitativ nicht viel mehr als im Vorjahr. Dafür lieferte Sony jedoch gleich drei neue Hardware-Produkte: Die PlayStation 4 Slim, die PlayStation 4 Pro und natürlich die PlayStation VR. In einem aktuellen Interview haben sich diverse Sony-Führungskräfte in Japan zur Zukunft geäußert und insbesondere der bekannte Sony Interactive Worldwide Studios-Chef Shuhei Yoshida hat betont, dass 2017 Sonys Software-Jahr werden soll.

Zunächst einmal gab jedoch Bloodborne-Produzent Teruyuki Toriyama zu verstehen, dass er derzeit, auch wenn er keine Details nennen kann, an einem „ambitionierten Titel“ und Konzepten für weitere Spiele arbeite. Er kann zwar nicht bestätigen, dass es sich dabei um ein mögliches Bloodborne 2 handelt, und machte in dieser Hinsicht auch keine Anspielungen, allerdings gab auch ein weiterer Produzent des From Software-Spiels, Masaaki Yamagiwa, zu verstehen, dass er nach Release des Spiels hinter den Kulissen weitergearbeitet habe. 2017 soll das unbekannte Spiel zumindest einen großen Fortschritt machen.

Auch der Gravity Rush-Director Keiichiro Toyama bestätigte, dass er nach Gravity Rush 2 an einem neuen Projekt für die PlayStation 4 arbeitet. 2017 soll demnach ein geschäftiges Jahr werden. Zuletzt äußerte sich Shuhei Yoshida und räumte ein, dass es bei Sony in diesem Jahr vornehmlich um die neue Hardware ging. Er würde aus dem kommenden Jahr aber lieber Sonys Software-Jahr machen, in dem „aufregende Software“ veröffentlicht wird, die diese Hardware auch nutzt.

Aktuell für das kommende Jahr angekündigte Hochkaräter für die PlayStation 4 umfassen derzeit Horizon Zero Dawn, Nioh und NieR Automata. Zu zahlreichen weiteren Spielen, die sich aktuell in Entwicklung befinden, gibt es noch keinen Zeitraum. Dazu gehören auch God of War, The Last of Us Part II und Detroit Become Human.

  Hier kannst Du Dir eine PlayStation 4 Pro kaufen *

Quelle: 4Gamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link