PlayStation 4: Keine Preissenkung geplant

Cliff Amador 1

Seit kurzem hält sich ja wacker das Gerücht, Sony würde die PlayStation 4 in naher Zukunft mit einer Preissenkung versehen. Nun meldet sich das Unternehmen zu Wort und erklärt, warum dies aber einfach nicht machbar ist.

PlayStation 4: Keine Preissenkung geplant

Seit einer verwirrenden Promo-Aktion in Nordamerika stellt sich die Videospielgemeinde gerade die Frage, ob Sony seine PlayStation 4 schon bald für einen günstigeren Preis auf den Markt bringen wird. Einige Einzelhändler listeten in ihrem Sortiment nämlich sowohl die PlayStation 4 als auch die PlayStation Vita mit einer relativ beachtlichen Preissenkung.

Doch jetzt hat sich Sonys britischer Managing Director Fergal Gara zu Wort gemeldet, um der Verwirrung ein Ende zu bereiten. Nicht nur dementiert er das Gerücht, er erklärt auch, dass eine Preissenkung einen unnötigen Konkurrenzkampf entfachen und sich deshalb nur schädlich auf alle Parteien auswirken würde. Zudem vergewissert Gara, dass die Nachfrage konstant hoch sei und man bei Sony deshalb keinen Grund sieht, den Preis nach unten zu treiben.

Hier könnt ihr euch eine PlayStation 4 bestellen

PlayStation 4 bestellen *

Quelle: mcv uk

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung