Die Lightbar am DualShock 4-Controller stellt für einige Spieler einen Störfaktor da, weil sie sich nicht abschalten lässt. Shuhei Yoshida von Sony äußerte sich nun auf seinem Twitter-Kanal zu der Lightbar und gab an, dass diese sich auch in Zukunft nicht abschaltbar sein wird.

 

PlayStation 4

Facts 

Selbst nach einem weiteren Update wird es nicht möglich sein, die Lightbar bei eurem PS4-Controller auszuschalten. Auch, wenn Spiele nicht einmal Gebrauch von dieser machen. Shuhei Yoshida beantwortete die Frage eines Users bei Twitter, ob sich die Leiste in Zukunft abschalten ließe, um den Akku zu schonen und nicht so oft nachladen zu müssen.
Mit einem trockenen „No“ gab er an, dass eine Abschaltung der Lightbar nicht geplant sei. Danach erklärte er allerdings, dass die LEDs kaum Auswirkungen auf die Akkulaufzeit hätten.

Quelle: Twitter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.