Sony hat mit ihrer Next Gen-Plattform in Sachen Software Großes vor: Noch in diesem Jahr sollen über 100 Spiele für PlayStation 4 erscheinen. Dies gab Marketing-Vizepräsident bei Sony Computer Entertainment John Koller zuletzt auf einem Presse-Event bekannt.

 

PlayStation 4

Facts 

So gut wie alle dieser Titel sollen in nativen 1080p auf Sonys Next Gen-Konsole laufen, versprach Koller. Hierzu gehören selbstverständlich auch kommende Blockbuster und Indie-Umsetzungen wie Thief, Minecraft, Destiny und The Order: 1886.

Auch in Sachen Konnektivität hat Sony Positives zu vermelden. Schon jetzt und somit erst einige Monate nach dem Lauch seien mehr als 90 Prozent aller PlayStation 4-Geräte mit dem Internet verbunden. Die Vorgänger-Plattform PlayStation 3 brauchte für im Vergleich magere 70 Prozent knapp drei Jahre. Zusammengenommen spielen alle PS4-Besitzer durchschnittlich 34 Millionen Stunden pro Woche, 1,7 Millionen dieser Spielstunden wurden bereits gestreamt.

Quelle: Polygon