PlayStation 4: Neue Funktion - Patches vorladen und schneller spielen

Luis Kümmeler

Nutzer von Sonys PlayStation 4 dürfen sich offenbar über ein neues Feature freuen, mit dem beim ersten Start eines neuen Spiels noch schneller losgespielt werden können soll. Statt dann nämlich noch quälend lange vor Ladebildschirmen etwaiger Patches sitzen zu müssen, sollen Updates künftig schon im Voraus heruntergeladen werden dürfen.

Playstation 4 - Trailer - The King.

Wer kennt es nicht: Voller Vorfreude schiebt man ein frisch gekauftes Spiel ins Konsolenlaufwerk, und darf dann unter Umständen erst einmal noch Minuten oder gar Stunden mit dem Installieren des Spiels und dem Herunterladen sogenannter Day-One-Updates verbringen. Letzteres soll Dir auch in Zukunft nicht erspart bleiben, doch wie es aussieht, sollst Du den Vorgang ab sofort vorziehen und damit auf einen weniger störenden Zeitpunkt vorverlegen dürfen. Dies hat der Entwickler von LittleBigPlanet auf Twitter verkündet.

Jetzt die PlayStation 4 online bestellen! *

Offenbar erlaubt nämlich ein neues Feature der PlayStation 4, etwaige Patches schon vor der eigentlichen Erstinstallation eines neuen Spiels herunterzuladen. Updates sollen dann schon bereitstehen und müssen nur noch installiert werden, und schon kann losgespielt werden. Eine offizielle Ankündigung oder Bestätigung durch Sony steht dahin gehend aber noch aus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung