Seit Heute kann man die PS4 bei Amazon vorbestellen. Der Online-Handelsriese listet Sonys PlayStation 4 mit einem Preis von 599 Euro. Wer also Angst vor Lieferengpässen im Herbst 2013 hat, der darf ab sofort zugreifen und die PlayStation 4 jetzt bei Amazon kaufen.

 

PlayStation 4

Facts 

Obgleich der PS 4 Release  nicht mehr in allzu weiter Ferne ist, hat Sony noch immer keine PlayStation 4 Bilder veröffentlicht. Während man die Xbox One schon aus nächster Nähe betrachten darf, ist das PS4 Design also noch immer ein Rätsel. So zeigt Amazon auf der Produktseite auch nur den neuen PS4 Controller und eine detaillierte Produktbeschreibung der PS4. Die Xbox One ist übrigens schon seit einigen Tagen für ebenfalls 599 Euro bei Amazon gelistet.

 PlayStation 4 Hardware (Amazon)

  • Hauptprozessor: Single-chip custom processor
  • CPU: x86-64 AMD „Jaguar“, 8 cores
  • GPU: 1.84 TFLOPS, AMD next-generation Radeon based graphics engine
  • Speicher: GDDR5 8GB
  • Festplatte: eingebaut
  • Optisches Laufwerk: BD 6xCAV; DVD 8xCAV
  • I/O Super-Speed USB (USB 3.0) AUX
  • Netzwerk: Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)
  • IEEE 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 2.1 (EDR)
  • AV Output: HDMI
  • Analog-AV out
  • Digitaler Ausgang (optisch)
Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Eine vergoldete PS4 und die „Gaystation“: Das sind die seltensten und teuersten Konsolen

Xbox One Hardware (Amazon)

  • 8-Kern-Prozessor
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Blu-Ray-Laufwerk
  • HD-Kamera
  • verbesserte Version des Kinect-Sensors für feinere Gesten- und Spracherkennung

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Tobias Heidemann
Tobias Heidemann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?