PlayStation 4: PS4-Launch in den USA bereits im Oktober?

Jonas Wekenborg

Kurz vor den tatsächlichen Releases der beiden Next-Gen-Konsolen machen natürlich noch einmal ordentlich Gerüchte den Umlauf. So soll unbestätigten Berichten zufolge Sonys PlayStation 4 bereits im Oktober 2013 released werden. Hier wird ordentlich geschoben, was meint Ihr?

PlayStation 4: PS4-Launch in den USA bereits im Oktober?

Grad eben haben wir die Nachricht aufgelegt, dass Microsoft eventuell plane, den Release der Xbox One in das erste Quartal 2014 zu verschieben. Eine andere Quelle berichtet nun auf neogaf.com, dass Sony den Release der PS4 vom „Weihnachtsgeschäft“ auf den 21. Oktober vorziehen wolle.

Der Urheber dieser Nachricht, die nun für einige Wellen im Internet sorgen dürfte, bezeichnet sich selbst als Mitarbeiter eines nicht näher benannten Händlers, könnte aber genauso gut ein durchgeknallter Spinner sein. Das Neogaf-Team habe den User allerdings als verifiziert eingeordnet, was bedeute, dass es sich bei ihm tatsächlich um einen Händler in irgendeiner Form handele.

Bisher hatte Sony noch keinen festen Releasetermin für die Next-Gen-Konsole genannt. Angepeilt war das Weihnachtsgeschäft, was bekanntermaßen die gewinnträchtigste Zeit für die Gaming-Branche darstellt. Nun hüllt sich das Unternehmen weiterhin vornehm in Schweigen. Am kommenden Dienstag auf der gamescom in Köln wird allerdings der offizielle PS4-Releasetermin erwartet, dann wissen wir mehr.

Quelle: neogaf.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung