PlayStation 4: Remote-Play mit den neuen Xperia Z3-Geräten möglich

Richard Nold 1

Auf der IFA in Berlin hat Sony die neue Xperia Z3-Serie vorgestellt. Interessant sind die neuen Smartphone- und Tablet-Geräte dieses Mal auch für Besitzer der PlayStation 4, da das Remote-Play nun unterstützt wird.

PlayStation 4: Remote-Play mit den neuen Xperia Z3-Geräten möglich

Sowohl das Xperia Z3 als auch das Xperia Z3 Compact werden sich dazu verwenden lassen, um mittels Remote-Play eure PlayStation 4-Spiele auf dem Bildschirm der vorgestellten Geräte zu spielen. Dies ist das erste Mal, dass diese Funktion für das Smartphone angeboten wird. Zuvor war das Remote-Play nur auf der PlayStation Vita und dem PlayStation TV möglich.

Sony plant dafür das GCM10 Game Control Mount zu veröffentlichen, damit Spieler ihren Dualshock 4-Controller noch leichter mit den Xperia Z3-Geräten verbinden können. Wer lediglich die Spielszenen seiner Freunde ansehen oder den Store nach neuen Inhalten absuchen möchte, kann dies selbstverständlich auch ohne den Controller tun. Bisher wurde allerdings noch kein Preis für dieses Zubehör genannt.

PlayStation 4 The Best Place To Play Trailer.

Quelle: IGN

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung