PS4 ist beim Spieleverkauf noch erfolgreicher als PS2

Sandro Kreitlow 30

Die PlayStation 4 ist die aktuell führende Konsole auf dem Markt. Das Rennen um die Verkaufszahlen hat die PS4 also bereits gewonnen. Noch beeindruckender sind allerdings die Zahlen der rein abverkauften Spiele.

PS4 Pro im Überblick.

Wie wir bereits berichteten, wurde die PlayStation 4 inzwischen mehr als 53,4 Millionen Mal weltweit verkauft. Aber das ist nicht die einzige beeindruckende Zahl. Im Zuge der Taipei Game Show hat Sonys Asian General Manager Hiroyuki Oda bekannt gegeben, dass mittlerweile 401,1 Spiele für die aktuelle Heimkonsole verkauft wurden – darin enthalten sind verkaufte Spiele über den Einzelhandel und digital über den PlayStation Store.

PS4 Pro: Video zeigt alle Spiele mit nativer 4k-Auflösung & 60 FPS

Damit hätte jeder PlayStation 4-Spieler durchschnittlich 7,51 Spiele für Sonys aktuelle Konsole. Der Analyst Daniel Ahmad verglich dies mit den Werten der erfolgreichen Konsolen PlayStation 3 und Nintendo Wii. So lag der Wert der PlayStation 2 bei 6,2 Spielen je Käufer (50 Mio. Konsolen-Verkäufe, 308 Mio. Software-Verkäufe) und der Wert der Nintendo Wii bei 71 Spielen je Käufer:


Kurze Zeit später bestätigte und erhöhte ein Sprecher von Sony Interactive Entertainment Australia die Zahl verkaufter Software sogar auf 409,1 Millionen Exemplaren.

Quelle: The Wolf Hall

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung