Die Xbox One hat gerade erst ihre Abwärtskompatibilität erhalten, die Sony für die PlayStation 4stets abgelehnt hat. Jetzt bestätigte der Konzern aber, dass es einen Emulator für PlayStation 2-Spiele geben wird.

 

PlayStation 4

Facts 
Die größten Star-Wars-Sünden

In dieser Woche wurde Star Wars Battlefront unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht. Ganz nebenbei hat Sony auch vier Star Wars-Klassiker über das PSN zur Verfügung gestellt, von denen drei ursprünglich auf der PlayStation 2 erschienen sind. Aber wie hat Sony es geschafft, dass diese Spiele auch auf der PlayStation 4 gespielt werden können? Ganz einfach: mit einem Emulator. Und genau dieser Emulator wird aktuell weiterentwickelt und soll zukünftig viel mehr PlayStation 2-Spiele für die PlayStation 4 verfügbar machen.

Hier gibt es Star Wars Battlefront!

So bestätigte ein Sprecher des japanischen Konzerns, dass derzeit an der zu Grunde liegenden Technologie gefeilt werde, um PS2-Spiele auf die PlayStation 4 zu bringen. Es gibt allerdings noch keinen Anlass zur verfrühten Freude, denn es ist noch nicht bekannt, wann dieses Feature die Konsole auch erreichen wird. Erstmals angekündigt wurde ein solcher Emulator für PS1- und PS2-Spiele bereits im Januar des vergangenen Jahres. Auch ist nicht klar, welche Spiele am Ende auch die PlayStation 4 erreichen werden. Sony wird einem ähnlichen Problem gegenüberstehen, wie zuletzt Microsoft, da die Lizenzen der Spiele meist nur für eine Plattform gelten.

Zuletzt versucht Sony derzeit den Streaming-Dienst PlayStation Now an den Mann zu bringen. Dieser gibt euch die Möglichkeit, PlayStation 3-Spiele auf die PlayStation 4, Sony TVs oder andere Geräte zu Streamen, allerdings noch nicht in Deutschland. Zudem müsst ihr dort selbst für Spiele zahlen, die ihr bereits besitzt. Es ist denkbar, dass auch die PlayStation 2-Spiele nur über den Dienst angeboten werden. Ebenfalls denkbar ist ein rein digitaler Vertrieb. Dass ihr die entsprechenden Discs in die Konsole schiebt und dann die alten Spiele genießen könnt, so wie es jetzt im Falle der Xbox One ist, ist eher unwahrscheinlich und würde auch den jüngsten Aussagen leitender Sony-Mitarbeiter widersprechen.

So könnt ihr schon jetzt PlayStation 2-Spiele spielen!

Star Wars Klassiker <a href=PlayStation 4“ width=“600″ height=“808″ />

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marco Schabel
Marco Schabel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?