PlayStation 4: Über 2,1 Millionen Exemplare verkauft, Sony bedankt sich im Video

Annika Schumann 33

Auf dem offiziellen PlayStation Blog hat Sony erste Verkaufszahlen zur PlayStation 4 bekannt gegeben. Mittlerweile hat sich die neue Konsole bereits über 2,1 Millionen Mal weltweit verkauft. Außerdem bedankt sich Sony in einem Video bei allen Käufern.

PlayStation 4: Über 2,1 Millionen Exemplare verkauft, Sony bedankt sich im Video

Seit kurzem ist die PlayStation 4 in insgesamt 32 Ländern erhältlich. Nach dem Verkaufsstart in Nordamerika am 15. November 2013 konnten bereits innerhalb 24 Stunden über eine Million Geräte an den Mann oder die Frau gebracht werden.

Andrew House von Sony Computer Entertainment bedankte sich in einem Beitrag für den enormen Zuspruch aus aller Welt und spricht von einer Rekordleistung für sein Unternehmen und die Spieleindustrie im Allgemeinen. Außerdem freut er sich darüber, dass die PlayStation 4 erst am Anfang steht und zusätzlich zu dem großartigen Line-Up an PS4-Spielen sollen in den kommenden Monaten und Jahren noch wertvolle Features und Services für die PlayStation 4 etabliert werden.

Sony hat außerdem ein Video veröffentlicht., dass euch einige Impressionen der Launch-Events vom 29. November 2013 zeigt. In diesem bedankt sich der Konzern auch bei den Spielern:

Quelle: PlayStation Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung